XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Mononukleose, auch als Mono-, ist eine Virusinfektion, insbesondere durch das Epstein-Barr-Virus (EBV) verursacht wird. Es ist nicht eine ernsthafte Erkrankung, kann aber schwere Müdigkeit und Schwäche verursachen. Wenn Sie einen stechenden Schmerz in der linken Oberbauch auftreten, suchen medizinische Versorgung sofort, da dies eine Milzruptur anzuzeigen. Es gibt Kräuter-Behandlungen bekannt, EBV zu töten, und andere natürliche Behandlungen zu helfen, das Immunsystem zu stärken und im Kampf gegen die Infektion. Diskutieren natürliche Behandlungen mit Ihrem Arzt.

Kräuter-Behandlungen


Astragalus ist eine Haupt Kräuter der traditionellen chinesischen Medizin und ist für seine immunstärkenden Eigenschaften geschätzt. Es wirkt auch gegen Viren. Nehmen Sie die Tabletten wie auf dem Etikett gerichtet.

Gleditsiaq und scutelleria enthalten Substanzen, die EBV-Virus zu töten. Nehmen gleditsiaq Tabletten als auf dem Produktetikett und scutelleria 1 TL 2.1 gerichtet. dreimal täglich. Verwenden Sie keine scutelleria wenn Sie Durchfall haben.

Olivenblatt hat starke antivirale Aktivität. Verwenden Sie den Extrakt wie auf dem Etikett gerichtet.

Grüner Tee stimuliert das Immunsystem. Nehmen Sie 250 bis dreimal täglich 500 mg.

Echinacea ist ein weiterer bekannter Immunstimulans. Nehmen Sie 900 mg täglich für fünf bis sieben Tage.

Homöopathische Heilmittel


Laut der University of Maryland Medical Center, werden die folgenden Maßnahmen von Homöopathen verwendet werden, um Mono zu behandeln. Nehmen, wie auf dem Produktetikett gerichtet.

Diese Behandlungen sind für die Kampffieber: Belladonna ist in den frühen Stadien der Erkrankung am effektivsten; Ferrum phosphoricum behandelt Fieber in der Frühphase, die von einer schmerzhaften Husten und Hals Brust begleitet wird; und Kalium chloratum wird in der Regel verwendet, um geschwollene Mandeln zu behandeln, sondern kann bei der Behandlung von Mono in Verbindung mit Ferrum phosphoricum verwendet wird.

Diese Behandlungen sind nützlich für die Behandlung spezifischer Symptome der Infektion: Mercurius ist am effektivsten, für Menschen, die erleben ein Fieber zusammen mit übermäßigem Schwitzen, schwache Glieder, schmerzenden Knochen, einem kontinuierlichen Verlangen zu schlucken und extremer Durst; Phytolacca kann für Schmerzen, die durch Halsentzündung, die auf die Ohren bewegt sich beim Schlucken ausgelöst verabreicht werden.

Andere Empfehlungen


Verbrauchen Lebensmittel reich an Protein. Es ist notwendig, um die Bildung von Antikörpern, die gegen mögliche Komplikationen wie Gelbsucht und Hepatitis abzuschirmen fördern. Vermeiden Sie Lebensmittel, die das Immunsystem schwächen. Dazu gehören Kaffee, gebraten und verarbeitete Lebensmittel, alkoholfreie Getränke, Zucker und Weißmehl-Produkte. Omega-3-Fettsäuren sind gut für die Verringerung der Entzündung und die Verbesserung der Immunität. Nehmen Sie entweder Nachtkerze, schwarze Johannisbeere oder Fischöl, wie auf dem Etikett gerichtet.