XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

PRK oder Refraktive Chirurgie, war die ursprüngliche Laserbasis Sehkorrektur Operation. Während PRK vertreten einen großen Fortschritt in der Augenheiltechnik, hatte es seine Nachteile. Während der PRK Verfahren entfernt der Augenchirurg die äußere Schicht der Hornhaut und verwendet den Laser die Hornhaut umzuformen dann. Denn das äußere Schicht entfernt wurde, der Erholung von PRK dauert mehrere Tage, während die Hornhaut heilt. Darüber hinaus macht das Verfahren PRK schmerzhaft.

Wie PRK Works


Die PRK Verfahren verwendet einen Excimerlaser. Der Excimer-Laser erzeugt einen kühlen ultravioletten Strahl. Der Chirurg diesen Strahl in kleine Stücke der Hornhaut umzuformen, um es zu entfernen. Durch Umgestaltung der Hornhaut, verbessern Sie die Art und Weise Licht in das Auge fokussiert. Dies wiederum macht Vision klarer. PRK ist sowohl für kurzsichtige und weitsichtige Patienten geeignet. Für kurzsichtige Patienten wird die Hornhaut abgeflacht, während die Hornhaut für weitsichtigen Patienten steiler.

Wo PRK Schmerz kommt von


Während der PRK Verfahren verwendet der Chirurg ein Lokalanästhetikum und PRK Schmerzen nicht bis weit nach dem Eingriff, sobald die Betäubung abklingt erscheinen. Einige Patienten berichten Schmerzen für einige Tage nach der PRK Verfahren und Vision neigt für diese Zeit verschwommen bleiben, wie gut. Viele Patienten nicht PRK Schmerzen überhaupt, und statt von Moll Juckreiz und Irritationen leiden.

LASIK als Antwort auf PRK Schmerzen


PRK Schmerzen ist einer der Gründe, dieses Verfahren abgesetzt in der Popularität, sobald das LASIK-Verfahren eingeführt wurde. Während der LASIK-Verfahren wird die äußere Schicht der Hornhaut nicht entfernt. Stattdessen erstellt der Chirurg eine Hornhautlamelle. Diese Klappe wird vor der Verwendung des Laser gehoben. Nachdem der Chirurg formt die Hornhaut mit dem Laser wird die Klappe ersetzt. Diese Klappe dient dann als Verband von Sorten, die zu Schmerzen und Beschwerden zu verringern. Außerdem löscht das Sehvermögen des Patienten in der Regel ein paar Stunden nach dem Eingriff.

PRK Schmerz und Schmerztherapie


Fortschritte in der Schmerztherapie haben jedoch Augenpflege-Spezialisten genauerer Betrachtung eine Rückkehr zu PRK. Zum Beispiel Ista Pharmaceutical-Produkt, Xibrom ist eine entzündungshemmende Augentropfen, die Versprechen für die Hilfe, Schmerzen nach der PRK Verfahren steuern zeigt. Einige Chirurgen verwenden Xibrom den Verband Kontaktlinse nach PRK Operation zu sättigen. Dieses Verfahren wurde so effektiv, dass einige Patienten benötigen keine mündliche Schmerzmittel, um ihre PRK Schmerzen zu behandeln gewesen.

Ein Zurück zur PRK


Viele Augenchirurgen sind jetzt unter Berücksichtigung bietet PRK für bestimmte Patienten. PRK hat einige spezifische Vorteile gegenüber LASIK. Die Hornhautlamelle, die die LASIK-Verfahren erstellt, kann eine Beschädigung der Hornhautnervenenden, die in Auge trocken beitragen können verursachen. Es kann auch zur Beschädigung der Hornhautfasern, die das Auge, um seine Form zu halten helfen. PRK nicht diese Risiken zu schaffen. PRK wird als sicherer als LASIK, und wenn Chirurgen gelingt, das Problem der PRK Schmerzen anzugehen, wird PRK eine praktikable Alternative zu LASIK für viele Patienten.