XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Die äußeren Ohren eines Menschen sind so konzipiert, sammeln und Trichter Schallwellen, um unser Trommelfell, die Sound auf die drei Knochen, die zu hören für Menschen möglich macht trägt: der Hammer, Amboss und Cochlea. Die Schwingungen werden dann an den Hörnerv in das Gehirn übertragen wird.

Wendel


Die Wendel ist die oberste Falte der Ohrmuschel, beginnend an der Kante der Fläche die Verbindung mit dem Ohrläppchen. Die Wurzel der Helix ist die innerste Kurve von der Spitze des Ohres, die der Seite der Fläche befestigt ist.

Anthelix


Anthelix ist der gekrümmte Rücken des äußeren Ohres unterhalb der Helix, die eine "C" Form um die Öffnung auf das Innenohr bildet.

Antitragus


Antitragus ist die Knorpelstruktur am Außenohr direkt über dem Ohrläppchen an der Basis des Anthelix.

Tragus


Tragus ist die Knorpel Projektion des äußeren Ohrs, die an der Seite der Fläche befestigt ist und über der Öffnung an das Innenohr.

Concha


Die Ohrmuschel ist der gekrümmte Hohlraum, der niedriger als der Anthelix sitzt, außerhalb der Öffnung zu dem Innenohr.

Äußeren Gehörgang


Der äußere Gehörgang ist das Öffnen des Innenohrs, die auch als Ohrkanal.