XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Temporäre Glasknochenkrankheit (TBBD) ist ein Zustand, in dem Kleinkinder in Knochen sind extrem anfällig für Frakturen. Die Existenz dieser Zustand nicht sehr stark von der Ärzteschaft akzeptiert, aber es gibt zahlreiche Ärzte, die die Daten, die die Bedingung nicht existiert deutet darauf hin, unterstützen. Weil die Bedingung würde mehrere Knochenbrüche bei Kindern zu erklären, ist es oft als Verteidigung gegen Kindesmissbrauch Gebühren, die ist, was viel von der Kontroverse um ihn herum verursacht eingesetzt. Es gibt keine bekannte Prävention für TBBD.

Symptome


Die wichtigsten Symptome für TBBD umfassen mehrere Knochenbrüche im ersten Jahr nach der Geburt, in der Regel innerhalb der ersten sechs Monate. Oftmals sind die Frakturen entdeckt werden, nachdem sie für einige Wochen Heilungs worden, wenn das Kind für einen anderen Zustand überprüft. In einigen Fällen kann Erbrechen und Anämie vorliegen.

Ursachen


Die Ursache für TBBD hat noch nicht bewiesen, aber die Theorie ursprünglich her von Dr. Marvin Miller setzen war, dass die Kinder nicht in der Lage gewesen, um sich in der Gebärmutter wie eine normale Fötus zu bewegen. Dieser Mangel an Bewegung schaden der Entwicklung der Knochen viel in der gleichen Weise, dass ungenutzte Muskeln nicht so stark entwickeln. Dieser Mangel an Bewegung kann durch solche Dinge wie große Myome (Gebärmuttertumoren), mehrere Feten (Zwillinge, Drillinge, etc.) verursacht werden, und weniger Flüssigkeit als normal um den Fötus.

Diagnose


Diagnose beginnt mit der Suche nach einer oder mehreren Spalten auf einem Röntgen. Wenn man auf ein Kind gefunden, ist es Standardverfahren, um ein Ganzkörper-Röntgenstrahl für mehr Anzeichen von Missbrauch aussehen zu tun. In TBBD, führt dies üblicherweise zu der Entdeckung von Frakturen. Fortgeschrittenen Knochen-Scans kann in der Lage zu erkennen, dass die Knochen sind spröde sein.

Differenzieren von Kindesmissbrauch


Diagnose kann schwierig sein, da die Knochen normalerweise Normal auf einem Röntgen andere als die multiple Frakturen aussehen. Allerdings kann eine klinische Evidenz fehlt die Möglichkeit, Kindesmissbrauch stark zu reduzieren. Wenn ein Kind auf den Punkt, der mit multiplen Frakturen (oft mehr als 10) missbraucht, dann würden Sie erwarten, andere Anzeichen von Traumata, wie Prellungen, Kratzer, innere Blutungen oder Schäden an inneren Organen zu sehen. Wenn alle diese nicht vorhanden sind, dann wäre es logisch zu folgern, dass TBBD ist ein eher Diagnose.

Behandlung


Die Frakturen behandelt wie jede andere, durch Immobilisierung ihnen, damit sie zu heilen. Chirurgie kann erforderlich sein, um die Knochen richtig eingestellt. Sanfte physikalische Therapie wird oft verwendet, um die Dichte zu Wachstum Knochen zu stimulieren.