XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Hearing ein lautes Klingeln in den Ohren, die auch als Tinnitus, kann schmerzhaft, störend sein und Schwierigkeiten verursachen in der Kommunikation mit anderen. Lautes Klingeln in den Ohren kann ein vorübergehender Zustand sein, oder es kann zu dauerhaften Verlust Ihrer Anhörung Fortschritt. Nach Angaben des National Institute on Taubheit und andere Communication Disorders und der Mayo Clinic, die Ursachen für lautes Klingeln in den Ohren gehören Lifestyle-Faktoren, Verletzungen an den Ohren und bestimmten chronischen Krankheiten.

Altern


Lautes Klingeln in den Ohren können altersbedingte Schwächung der Hörnerven in den Ohren und Gehirn führen.

Laute Geräusche


Wenn Ihr Job oder Hobbys aussetzen Sie laute Geräusche, kann es zu lautes Klingeln in den Ohren, die sich verschlimmern kann, wenn Sie Ihre Exposition ist häufig oder verlängert.

Medikamente


Einnahme von Medikamenten wie Aspirin, Ibuprofen, Naproxen-Natrium, Antibiotika und Antidepressiva können laut verursachen Klingeln in den Ohren.

Blockaden


Klingeln in den Ohren können von Blockaden im Ohr von Ohrenschmalz, einen Fremdkörper oder eine Ansammlung von Flüssigkeit führen.

Knochenschäden


Schäden an den Knochen von den Ohren von einer Kopfverletzung, abnormales Knochenwachstum oder Verhärtung der Innenohrknochen kann in lauter klingeln.

Erkrankungen der Atemwege


Wenn Sie chronische oder häufige Nebenhöhlenentzündungen oder Allergien haben, können Sie erleben lautes Klingeln in den Ohren als auch Ohr-Infektionen.