XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Welche Funktion haben die Herzkranzgefäße zu dienen?

Genau wie andere Gewebe im Körper, muss das Herz auch Nährstoffe und Sauerstoff in seinen Zellen gepumpt. Die Herzkranzgefäße sind für die Erhebung Blut zum Herzen, um seine Gesundheit zu erhalten verantwortlich. Es gibt zwei Hauptarterien für diese Funktion verantwortlich. Die rechten und linken Herzkranzgefäße dienen dem gleichen Zweck, aber Ast zu verschiedenen Orten des Herzens. Die linke Arterie verzweigt in die Kranzarterie; die richtigen Äste zum vorderen absteigenden Arterie.

Hauptzweige


Jeder Zweig der Koronararterie System liefert Blut zu verschiedenen Bereichen des Herzens. Die Lage jedes Zweigs entspricht der Position für die Blutversorgung. Die linke Herzkranzzweig liefert Blut in die linke Herzkammer und Vorhof Gewebe. Der rechte Ast wieder trennt, um den rechten hinteren absteigenden und akute marginal Arterien bilden. Diese Herzkranzgefäße sind für die rechte Herzkammer und Vorhof, der Sinusknoten und dem AV-Knoten verantwortlich.

Hilfs Branchen


Zusätzliche Zweige erstrecken sich von den Haupt Koronararterien, um Blut zu anderen Teilen des Herzgewebes zu bringen. Die Kranzarterie (Cx) zweigt von der linken Koronararterie. Diese Arterie ermöglicht Blut in den seitlichen und hinteren Gewebe des Herzens. Die linke vordere absteigende Arterie (LAD) ist ein Zweig der linken Koronararterie ausgebildet. Die LAD ist für die vorderen und linken Seite des Herzens verantwortlich. Kleinere, verschiedene Herzkranzgefäße sind die akute marginal, stumpfen marginal (OM), septalen Perforator und den hinteren absteigenden und Diagonalen.

Bedeutung


Ohne die Blutversorgung von Herzkranzarterien, stirbt der Herzgewebe und Herzinfarkt und Herzstillstand kommen. Arteriosklerose ist Plaquebildung dieser Arterien, die Hemmung des Blutflusses zum Herzen. Dies ist die häufigste Form von Herzerkrankungen, die Millionen von Amerikanern. Arteriosklerose Blöcke Blut zirkulierenden zum Herzen. Die Zellen beginnen zu sterben, und schließlich einen Herzinfarkt von Mangel an Sauerstoff und Nährstoffen erfolgt.

Symptome der koronaren Herzkrankheit


Symptome von Verstopfung der Koronararterien können schwere oder leichte sein. Milden Bedingungen werden durch leichte Schmerzen in der Brust genannt Angina aus. Wenn vollständige Blockade auftritt, kann ein Herzinfarkt plötzlich auftreten. Herzinfarkte sind häufig gedacht, um akute Schmerzen zu bringen, aber einige Menschen erleben einen "stillen Herzinfarkt." Dies geschieht, wenn Schmerzen in der Brust und Kurzatmigkeit sind vorhanden, aber die Symptome sind mild und der Patient nicht handeln. Dies kann zu mehr schweren Komplikationen im späteren Leben führen.

Risikofaktoren


Ernährung und Bewegung spielen eine große Rolle bei der koronaren Herzkrankheit. Patienten mit hohen LDL-Cholesterinspiegel und niedrige HDL-Werte sind mit einem Risiko für Plaquebildung. Bluthochdruck, schlechte Bewegung und Rauchen sind auch Risiken für den Erwerb der Krankheit.