XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Was tun, wenn Ihre Matratze gibt Ihnen Rückenschmerzen

Manchmal immer eine gute Nachtruhe kann ein Schmerz im Nacken (und zurück) sein. Die Wahl einer neuen Matratze kann schwierig sein, weil jedes Unternehmen vermarktet ihre Matratzen unter verschiedenen Namen und Bestandszahlen. Nach Dynamische Chiropraktik, könnte was sein eine feste Matratze zu einem Geschäft in der "Plüsch" in einem anderen. Es gibt Schritte, die Sie ergreifen können, um zu sehen, ob Sie das Problem, bevor Sie eine ganz neue Matratze Set kaufen zu mildern.

Schmerzen im unteren Rücken


Eine feste Matratze ist so konzipiert, um eine optimale Unterstützung für den unteren Rücken zu geben. Es verhindert, dass der untere Rücken Absetzen aus der Reihe, wie Sie schlafen, und wenn Sie ein Magen Schläfer sind, wird es Ihr Becken auf Linie zu halten. Wenn Sie auf einem älteren Matratze schläft, kann er die Ursache Ihrer Schmerzen im unteren Rücken. Selbst in den letzten 10 Jahren haben die Revolutionen in der Matratzenindustrie harte Betten, die mehr Unterstützung als eine alte Matratze geben erstellt. Ein Weg, um zu sehen, ob es die Matratze die Ursache Ihrer Schmerzen ist es, Ihre Schlafposition zu ändern.

Oberen Rücken und Nackenschmerzen


Ein Plüsch Matratze, die Matratze ist-sprechen für weich und bequem, bietet immer noch die Unterstützung, die Sie brauchen für Ihren Rücken, während weicher auf die Gelenke. Eine weichere Matratze unterstützt auch Ihre Halsbereich, indem Sie Ihren Kopf und Hals bis in die Matratze sinken. Wenn Sie auf Ihrer Seite zu schlafen, wird ein weicher Matratze unterstützen die natürliche Krümmung der Körper braucht, wenn in dieser Position. Eine Möglichkeit, dass Sie eine zu harte Matratze ist weich zu machen, indem eine Schicht aus Schaum Eierschale über die Matratze und Abdeckung, dass mit einem Plüsch Matratze.

Das Comfort-Test


Haben Sie Ihre Matratze für mehr als fünf Jahren im Besitz? Das Alter der Matratze kann kritisch sein, wie eine neuere Matratze nicht durchhängen oder stecken Sie in den Rücken mit einer Feder. Legen Sie sich auf Ihre Matratze und konzentrieren sich auf, wie Sie Ihren Rücken anfühlt. Wenn Sie fühlen, wo Sie Ihren Rücken zieht oder verursachen Sie Schmerzen, dann wissen Sie, welche Art Matratze müssen Sie die Situation in den Griff. Während auf dem Rücken, schieben Sie Ihre Hand unter den unteren Rücken. Nach der besseren Schlaf Council of Canada, sollten Sie in der Lage, Ihre Hand um ein bisschen wackeln, während in dieser Position sein.

Wenn Sie brauchen, um eine neue Matratze zu bekommen, gehen die extra Meile, um seinen Komfort zu testen. Liegen auf dem Bett mit Ihrem Ehepartner. Bewegen. Es ist egal, wie dumm Sie denken, Sie aussehen könnte. Eine neue Matratze ist eine große Anschaffung, so nehmen Sie sich Zeit darüber. Liegen auf einer Matratze für 10 Sekunden in den Speicher wird Ihnen nicht sagen, ob dies die Matratze, die Ihren Bedürfnissen am besten gerecht wird. Nehmen Sie Ihre Tiefschlafposition, um zu sehen, wenn alle Bereiche des Rückens, die Ihnen Probleme haben werden unterstützt. Nach allem, wenn Sie die Qualität des Schlafes in einem schmerzfreien Bett, das Sie benötigen, nicht bekommen, dass eine noch größere Schmerzen im Nacken sein.