XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Der Doppelpunkt, der auch als Dickdarm bekannt ist, wird in der Nähe des Ende des Verdauungssystems. Der Doppelpunkt gehört auch das Rektum, das ist der Name für die letzten Zentimeter des Dickdarms ist. Mehrere Gesundheitsprobleme in den Dickdarm in der einen oder anderen Weise mit. Diese Probleme reichen von der Reizung der tödlichen und sollte ernst genommen werden, wenn Symptome auftreten.

IBS


IBS ist der gemeinsame Name für das Reizdarmsyndrom, oder "spastischen Doppelpunkt." Dieses Leiden beunruhigt viele Menschen von der Jugend bis ins Erwachsenenalter. Die Bedingung scheint nicht ein Ergebnis eines Problems mit der Struktur des Dickdarms sein, sondern kann durch eine Vielzahl von anderen Faktoren entsprechend der Medline Plus-Seite verursacht werden.

Die Muskeln, die Vertrags Abfälle durch den Darm zwingen könnte falsch bewegen, um das Problem verursachen, oder der Doppelpunkt selbst kann nicht so leicht zu dehnen wie ein normales Doppelpunkt. Manchmal IBS zeigt sich nach einer Darminfektion.

Symptome von IBS sind inkonsistent Bauchschmerzen, Blähungen, chronische Verstopfung oder Durchfall, emotionalen Stress, Depressionen und Appetitlosigkeit. Viele der Symptome nicht mehr unmittelbar nach dem Stuhlgang. IBS ist nicht lebensbedrohlich und kann mit Medikamenten und durch die Vermeidung von bestimmten Auslöser Nahrungsmittel kontrolliert werden.

Darmkrebs


Darmkrebs ist eine potentiell tödliche Krankheit, die in der Regel beginnt Polypen an der Wand des Dickdarms. Diese kleinen Klumpen von der Regel nicht krebsartigen Zellen können Darmkrebs im Laufe der Zeit.

Früherkennung ist ein wichtiger Teil der überlebenden Darmkrebs. Nach der Mayo-Klinik-Website, die Menschen sollten Screening für Darmkrebs im Alter von 50 beginnen, obwohl frühere Screening notwendig für diejenigen mit einer Familiengeschichte der Krankheit sein.

Symptome von Darmkrebs sind Blut im Stuhl, eine plötzliche und längere Änderung der Stuhlgewohnheiten, Bauchbeschwerden, eine Müdigkeit und Gewichtsverlust.

Colitis ulcerosa


Mit vielen der gleichen Symptome wie Darmkrebs, Colitis ulcerosa kann eine beängstigende Zustand sein. Es ist nicht so gefährlich, wie Darmkrebs, aber es kann tiger Wirkung seit Jahrzehnten haben. Die Krankheit wird durch die chronische Entzündung des Dickdarms nach der MedicineNet Webseite verursacht.

Menschen mit Colitis ulcerosa in der Regel Symptome wie Bauchschmerzen, Durchfall und rektale Blutungen. Die Krankheit ist am häufigsten in den Vereinigten Staaten und Europa, sondern kann auf der ganzen Welt zu einem gewissen Grad gefunden.

Die Ursachen der Colitis ulcerosa sind nicht bekannt, aber Zellen und Proteinen, die den Körper vor schädlichen Substanzen durch Entzündung der Darm verteidigen wird angenommen, dass die Ursache sein. Dies ist eine normale Reaktion des Immunsystems, aber diejenigen mit Colitis ulcerosa neigen Entzündung für keinen logischen Grund haben.