XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie Diabetes erfolgreich zu behandeln

Diabetes scheint ein bekanntes Problem wir in Amerika haben. In diesem Jahr wurde berichtet, dass 23,6 Millionen Menschen (Erwachsene und Kinder) haben Diabetes. Diabetes tritt auf, wenn der Körper nicht genügend Insulin zu produzieren. Es gibt zwei verschiedene Arten. Typ 1, was bedeutet, der Körper nicht Insulin produzieren. Typ-2 ist, wo die Zellen nicht genügend Insulin produziert. Typ-2 ist viel häufiger, in der, dass viele Amerikaner leiden an dieser Form des Diabetes.

Anleitung


•  Kennen Sie die Symptome. Symptome von Diabetes können von Wasserlassen oft, erhöhte ermüdet, der ständige Hunger und Durst kommen. Auch ein plötzlicher an Gewicht verloren, ohne viel Übung oder gesunde Form von Essen auch. Diejenigen, die mit dem Gewicht zu kämpfen, vor allem, wenn es um das Essen von viel geht, sind sie einem hohen Risiko für Diabetes. Ich würde regelmäßige Check-ups mit einem Arzt, um zu sehen, ob Sie möglicherweise den Abschluss Diabetes Typ 2 zu bekommen.

•  Die richtige Behandlung. Sie sollten auf jeden Fall einen Arzt zu suchen. Hören Sie, was sie sorgfältig zu sagen haben, und folgen Sie den Anweisungen. Sie geben Ihnen eine strenge Diät zu befolgen, und Sie sollten auf jeden Fall. Wenn Sie Typ-1-Diabetes haben, werden Sie wahrscheinlich auf jeden Fall haben, um Insulin Aufnahmen. Nehmen sie auf Ärzte Bestellungen, sehr wichtig. Nicht immer diese Aufnahmen kann dich töten, oder ein Kind, das geliebt Diabetes Typ 1 hat.

•  Tägliche Bewegung. Es ist wichtig, aktiv zu sein, wenn mit Diabetes. Sie wollen Ihren Blutzucker zu minimieren, und der beste Weg, das zu tun ist die Ausübung. Schließen Sie sich einer örtlichen Fitness-Studio, erhalten eine Mitgliedschaft. Holen Sie sich ein Laufband, etwas, wo Sie Schuppen aus Gewicht kann. Wenn Sie mit Diabetes diagnostiziert, Gewicht zu verlieren, ist in der Regel empfohlen. So werden Sie aktiv!

•  Richtige Ernährung. Sie haben zu Beginn richtig essen. Offensichtlich nichts mit Zucker, wenn die an Diabetes leiden. Essen Sie Nahrungsmittel, die in gesättigtem Fett niedrig ist, ist diese Taste. Ich würde empfehlen, mit Lebensmitteln, die weniger als 10% sind in gesättigtem Fett, wenn möglich. Bleiben Sie weg von fettigen Speisen. Vermeiden Sie Lebensmittel, die reich an Cholesterin zu allen Zeiten. Ihr Arzt sollte Ihnen ähnliche Anweisungen auf der Diät sollten Sie haben. Stellen Sie sicher, dass Sie sich Notizen sind. Wenn Sie nicht an Diabetes leiden noch, dann sehen Sie die Aufnahme in Zucker.

•  Trinken täglich 8 Gläser kaltes Wasser. Nicht nur, dass es Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren, wird es Ihnen helfen, den Drang zu widerstehen zu wollen, ständig essen die ganze Zeit. Trinken Sie viel Wasser kann helfen, füllen Sie sich und machen Sie voll viel einfacher, nach dem Essen Mahlzeiten.

•  Unter die richtigen Ergänzungen. Virgin Coconut Oil hilft auch für diejenigen, die an Diabetes leiden. Es ist okay, essen und verwenden Sie dieses Öl. Es wird wahrscheinlich auch von Ihrem Arzt empfohlen werden. Es ist ein großer Öl, obwohl mit hohem Fett-Kalorien, tut es, Fett zu verbrennen. Es gibt gute Fette gibt, sogar gut gesättigte Fette, die vor allem das, was Virgin Coconut Oil besteht aus ist. Aber keine Sorge, das sind nicht schlecht gesättigten Fetten. Virgin Coconut Oil enthält eine seltene Medium Fettsäure, rufen Laurinsäure. Diese Fettsäure ist nicht in den Lebensmitteln, die enthalten in der Regel eine hohe und ungesunde Form von gesättigten Fettsäuren.

Trinken von grünem Tee (ohne Zucker natürlich). Schwarzer Tee ist auch recht erfolgreich im Kampf gegen Diabetes als gut. Vergessen Sie auch nicht, um Omega-3 als eine weitere Ergänzung zu nehmen im Kampf gegen Diabetes. Nehmen Sie alle drei Ergänzungen und stinken die Vorteile. Natürlich besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt. Es ist immer gut, lassen Sie Ihren Arzt wissen, was Sie einnehmen, und wenden Sie sich ihm oder ihr über sie.