XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie Kräuter als Alternative zu verschreibungspflichtigen Medikamenten verwenden

Pflanzliche Heilmittel im Einsatz weit länger als verschreibungspflichtige Medikamente gewesen. In der Tat, die ursprüngliche Absicht hinter Pharmaunternehmen war es, die Wirkstoffe in Kräutern gefunden zu erfassen. Im Laufe der Zeit hat auf diese Weise zur Schaffung von synthetischen Bestandteilen, die der Hauptbestandteil von vielen Arten von verschreibungspflichtigen Medikamenten heute sind. Da die ursprüngliche verschreibungspflichtige Medikamente war eine wirksamere Form von Kräutern, ist es möglich, pflanzliche Heilmittel als Alternative zu konventionellen Ansätzen zu verwenden. In den letzten Jahrzehnten haben sich pflanzliche Heilmittel werden Alternativen zu verschreibungspflichtigen Medikamenten in den Köpfen vieler Amerikaner. Das ist, warum hat es eine Spitze in der Nachfrage nach pflanzlichen Produkten, die nun in Lebensmittelgeschäften und Reformhäusern im ganzen Land gefunden werden kann. Man kann nicht einfach aufhören, Ihre verschreibungspflichtige Medikamente, aber, und abholen alle alten Kraut. Stattdessen müssen Sie wissen, was Sie suchen und wie es zu benutzen, wenn Sie es gefunden haben. Befolgen Sie diese Schritte, um mehr zu erfahren.

Anleitung


Verwenden Sie Kräuter als Alternative zu verschreibungspflichtigen Medikamenten


1. Diskutieren Sie die Möglichkeit der Verwendung von pflanzlichen Heilmitteln anstelle von verschreibungspflichtigen Medikamenten mit Ihrem Arzt. Dies ist besonders wichtig, wenn Sie sich entscheiden, verzichten konventionellen Behandlung, wie Ihr Arzt muss über alle Änderungen in Ihre Gesundheit.

2. Identifizieren Sie die verschreibungspflichtige Medikamente mit Ihrem Arzt zu empfehlen, sowie deren Verwendungen. Einige der häufigsten verschreibungspflichtige Medikamente sind Antibiotika und entzündungshemmende Pillen.

3. Forschung zur Verfügung Kräuter sehr sorgfältig. Es gibt Tausende von verschiedenen Arten von Kräutern aus der ganzen Welt. Sie müssen wissen, was Kräuter sind da draußen als auch, was sie tun können, bevor Sie beginnen. Ein guter Anfang ist die "Kräuter Research Foundation"-Website (siehe Ressourcen unten).

4. Entscheiden Sie, welche Kräuter Sie nehmen wollen, dabei darauf achten, die empfohlene Dosierung, mögliche Nebenwirkungen, Verfügbarkeit und Preis prüfen.

5. Kaufen Sie Ihre Kräuter entweder online von einem organischen Züchter oder bei Ihrem örtlichen Bioladen.

6. Nehmen Sie die Kräuter als auf der Verpackung angegeben. Abweichungen können die Wirksamkeit der Kräuter zu reduzieren.

Tipps und Warnungen


  • Die meisten Kräuter sind ruhig preiswert. Allerdings wird der Preis für eine bestimmte Kräuter auf ihre allgemeine Verfügbarkeit und die Forderung ab.
  • Pflanzliche Heilmittel sind nicht dazu gedacht, um schwere Verletzungen und Symptome zu behandeln. Sollten Sie Herzklopfen, schwere Blutverlust, unerklärliche chronische Schmerzen oder Bewusstseinsverlust auftreten, wenden Sie sofort Ihren Arzt oder ins Krankenhaus zur Behandlung.
  • Einige Kräuter sind nicht dazu gedacht, für einen längeren Zeitraum verwendet werden. Beachten Sie dies, wenn man bedenkt, dass die Umstellung von verschreibungspflichtigen Medikamenten.
  • MayoClinic.com konsultieren, um zu erfahren, wie informieren Sie sich über alternative Medizin Ansprüche (siehe Ressourcen unten). Erfahren Sie, wie man diese Ansprüche zu bewerten, bevor Sie Ihre Behandlung entscheiden.