XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

So verwenden Sie Kerzenöl zur Behandlung von Asthma

Asthma ist eine Erkrankung, bei der die Lungen einer Person reagiert, um etwas auf die sie empfindlich sind. Dies kann dazu führen, die umliegenden Luftwege zu straffen und zu schmal, so dass das Atmen schwer. Geschwollene oder entzündete Atemwege erhöhen Beeinträchtigung der Atmung, die wiederum verstopft den Durchgang mit Schleim und verschärft den Kampf zu atmen. Einige Studien haben gezeigt, dass regelmäßige Dosen von Nachtkerzenöl kann helfen, Asthmaanfälle.

Anleitung


1. Nehmen Sie Kerzenöl in Tabletten oder Kapseln. Nachtkerzenöl enthält eine Omega-6 essentiellen Fettsäuren, Gamma-Linolensäure (GLA), die Asthma-Symptome lindern kann. Der Körper nicht diese Fettsäure produzieren auf seine eigene, so muss es in Form zu ergänzen oder in der Nahrung aufgenommen werden.

2. Überprüfen Sie die Forschung. Klein, begrenzten Studien haben gezeigt, dass Nachtkerzenöl kann von Nutzen sein, um Asthma zu behandeln. Selbstverständlich werden weitere Studien benötigt, aber die Forschung hat bis zu einem gewissen Maß an Effektivität zeigen.

3. oral zu verabreichen 6 bis 8 Gramm Kerzenöl täglich. Die Dosen aufgeteilt werden sollte und nicht alles auf einmal gemacht. Folgen Sie den Richtlinien des Herstellers für beste Ergebnisse oder fragen Sie Ihren Kräuter.

4. Vermeiden Sie die Verwendung von Sahne oder anderen topischen Formen, die beabsichtigt, Hauterkrankungen zu behandeln sind. Sie werden unwirksam gegen Asthma sein.

5. Suchen Sie nach zusätzlichen Nährstoffgehalt wie Vitamin E. Nachtkerzenöl sollte immer enthalten Antioxidantien wie Vitamin E, um die Oxidation zu verhindern.

Tipps und Warnungen


  • Hilfe zu suchen, wenn die Behandlung nicht wirksam ist. Wenn ein Angriff dauert länger als 5 Minuten oder wiederholt innerhalb von 2 Stunden, rufen Sie Ihren Arzt oder besuchen Sie eine Notaufnahme für Hilfe.