XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie schreibt man einen Rollstuhl-Zugang Rampe bauen

Rollstuhlrampen erfordern eine sehr spezifische Neigung Quote auf einfache Zugang für Rollstuhlfahrer zu ermöglichen. Nach den Americans with Disabilities Act, jeder Zentimeter Höhe erfordert einen Fuß Hang. Das heißt, um eine Rampe, über einen 4-Zoll-Schritt steigt zu erstellen, benötigen Sie ein 4-Fuß-Rampe. Die Rampe muß mindestens 36 cm breit, aber nicht mehr als 40 cm breit sein. Die Handläufe auf beiden Seiten verhindern, dass ein Rollstuhl Herabrutschen von den Seiten. Aber sie bieten auch einen Handgriff im Notfall und sollte in Reichweite zu allen Zeiten.

Anleitung


•  Schneiden Sie die 2-by-4 Holz in der Mitte, so dass zwei 4-Fuß-Abschnitte. Ziehen Sie eine Linie diagonal von einer Ecke zur anderen auf beiden Stücke. Entlang der Linien schneiden. Sie haben vier rechtwinkligen Dreiecken, die 4 Zoll groß und 4 Meter lang sind.

•  Schneiden Sie das 4-by-6-Zoll Bauholz in die Hälfte, so dass zwei 4-Fuß-Boards. Messen Sie 2 Zoll an der neu geschnittenen Ende und Marke. Ziehen Sie eine Linie von dieser Marke auf die gegenüberliegende Ecke des Brettes. Entlang dieser Linie geschnitten. Sie erhalten ein Bord 6 cm hoch und 4 Meter lang, die wie ein Dreieck mit den schärfsten Spitze entfernt sieht. Wiederholen Sie mit dem anderen Stück Holz.

•  Legen Sie eine der kleineren Dreiecke an der Oberseite des größeren, bis zur Aufstellung der rechten Winkel. Bohren Sie ein Loch durch die beiden Holzstücke und legen Sie eine Schlossschraube 2 Zoll von jeder Ecke. Mit dem anderen großen Dreieck und einer der kleineren Dreiecken. Dies sind die Seiten der Rampe.

•  Maßnahme 8 Zoll von der 4-Fuß-Seite des Sperrholz auf beiden Seiten. Markieren Sie eine Linie. Legen Sie die lange Kante der verbleibenden zwei Dreiecke auf diesen Linien und verwenden Sie Holzschrauben, um sie zu befestigen.

•  Drehen Sie die Rampe über, so dass die Dreiecke unter dem Holzbrett. Schieben Sie die kleinere Dreiecke von beiden Seiten unter dem Rand der Planke und mit Holzschrauben. Die größeren Dreiecken erstrecken sich über die Holzrampe Bereitstellung einer kleinen Sicherheitslippe. Legen Sie die Rampe in Position.

•  Schneiden Sie die Spitzen aller Balustraden in einem Winkel, Entfernen 1/4 Zoll von der Unterseite.

•  Legen Sie die 40-Zoll-Geländer neben dem höchsten Teil der Rampe. Der Motor ist mit L-Klammern Verbinden der Balustrade an der Seite der Rampe auf jeder Seite der Balustrade. Wiederholen Sie mit den anderen vier Balustraden, legen Sie die 38-Zoll in der Mitte der Rampe und dem 36-Zoll-Balustrade an der Unterseite.

•  Setzen Sie den Handlauf auf der Balustraden und sicher mit L-Winkel auf beiden Seiten der Pfosten.

•  ankleben Klebestreifen auf den Boden der Rampe. Lassen Sie nicht mehr als 1 Zoll aus Holz zwischen den Anti-Rutsch-Streifen zeigen.

Tipps und Warnungen


  • Verwenden Sie unabhängig von der Art sah man am bequemsten mit, entweder eine Handsäge oder eine Kreissäge.
  • Wenn Sie Ihre Rampe malen möchten, verwenden Sie im Freien malen und wenden Sie die Anti-Rutsch-Streifen nach der Rampe wird gemalt.
  • Seien Sie immer vorsichtig, wenn das Schneiden von Holz.