XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Fliegen-Wanzen Heimisch in Oregon

Die meisten von Oregon teilt die gleiche Klima und damit die gleichen Fliegen Bugs. Mutter fliegenden Bugs sind entscheidend für Oregons ökologische Gleichgewicht, sondern mit Ruhe einer Person oder eines Unternehmens unter dem Strich stören können, wenn die falsche außer Kontrolle gerät. Viele Gärtner planen Landschaften, die bestimmte Fliegen Bugs zu gewinnen. Oregon hat Hunderte von Schmetterlingsliebhaber, die jedes Jahr auf die Ankunft ihrer Lieblingsarten zu erwarten.

Kleine Fliegen Bugs


Oregon hat seinen Anteil an sehr kleinen oder mikroskopische Fliegen Bugs. Wegen der feuchten Klima des Staates, viele Gärtner habe ein Problem mit Trauermücken. Trauermücken sind auch im Innern von Häusern auf der ganzen Erde von Topfpflanzen gefunden. Obwohl sie nicht beißen Bugs werden Trauermücken zu reizen, wenn sie Grünflächen, Innentopfpflanzen und Gewächshäuser zu füttern und brüten in. Beweise für ihre Anwesenheit, wenn sie nicht gesehen fliegen um die Erde nach dem Gießen ist die winzigen Schleimspuren sie oben auf dem Boden leben.

Fliegende Käfer


Obwohl es viele Käferarten in Oregon, eine, die nur in der westlichen Nordamerika gefunden wird, ist der regen Käfer. Genannt regen Käfer, weil sie fliegen folgenden Herbstregen, ernähren diese Käfer auf den Wurzeln von Bäumen. Larven des Käfers, wie Engerling bekannt, haben schwere Schäden an Obstbäumen im Norden und im südlichen Oregon Washington gemacht. Aufzeichnungen regen Käfer Schäden in Oregon geht zurück auf die 1920er Jahre. Nach angegriffen, die Bäume in der Regel in einen langsamen Niedergang vor dem Tod zu gehen. Der Käfer und Larven werden schnell neue Bäume und Sämlinge zu töten.

Fliegen Garden Bugs


Eine der häufigsten Libellen in Oregon, nach der Southern Oregon University Biologie-Professor Peter Schroeder, ist die Libellulidae. Diese markante rote Art ist in Gärten und Hinterhöfe in ganz Oregon gefunden. Sie ernähren sich von vielen anderen fliegenden Insekten, einschließlich Mücken. Schmetterlinge gibt es reichlich in Oregon, und weil Wolfsmilch ist reichlich in Oregon, Wolfsmilch Schmetterlinge wie der Monarch und der Königin zu gedeihen in den Staat. Weitere beliebte Schmetterlinge gehören Admirals, wie Kalifornien Schwester und Vizekönig, und Longwings, wie den Pazifik und Mormon Fritillaries.

Beißen und Stechen Bugs


Bugs, die zu Oregon beißenden und stechenden Menschen fliegen manchmal eine ernsthafte Bedrohung für die Gesundheit. Mücken gibt es reichlich in den Staat, und sie haben das West-Nil-Virus verursacht wird, um ein Problem zu Gesundheit Beamten zu werden. Jedes Jahr, Oregon Gesundheit Beamten warnen die Bewohner vor den Gefahren des so Bedingungen, in denen Mücken gedeihen. Stechende Bedrohungen, die in Oregon fliegen gehören Honigbienen, Hummeln, Wildbienen und Wespen, wie Papier und Schlamm Wespen, gelben Jacken, Hornissen und Holzwespen.