XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie Oral Rehydration zu Hause

Wenn Sie krank sind mit einer Krankheit wie eine Darmvirus, werden Sie wahrscheinlich erleben Durchfall und Erbrechen, so können Sie dehydriert. In den meisten Fällen, können Sie leicht vermeiden Austrocknung zu Hause mit orale Rehydratation. Verhindern Austrocknung ist bei Kindern besonders wichtig, da sie Flüssigkeiten sehr schnell verlieren. Gehen Sie folgendermaßen vor, um wirksame orale Rehydrierung in den eigenen vier Wänden zu verwenden.

Anleitung


•  Kauf oder machen ein orale Rehydratation Lösung. Bereiten Sie die Lösung durch Mischen von 4 Tassen kochendes gefiltertes Wasser mit 1 TL. Salz und 8 tsp. Zucker. Rühren Sie die Mischung, bis sie sich auflöst. Abkühlen lassen.

•  Haben andere klare Flüssigkeiten auf der Hand, wie reines Wasser, Sport Elektrolytgetränke oder klare Säfte. Diese sind gut zu haben, falls die Person nicht mag den Geschmack der oralen Rehydratationslösung.

•  Verwalten Sie so viel Flüssigkeit wie der Körper will und braucht. Versuchen Sie, eine Reihe von klaren Flüssigkeiten. Der Magen kann weniger wahrscheinlich, dass einige von ihnen zurückzuweisen.

•  Warten Sie, bis 10 Minuten nach dem Erbrechen, Flüssigkeiten wieder zu geben. Dies gibt den Magen Zeit zum Ausruhen.

•  Stellen Sie die frische Rehydrationslösung nach 24 Stunden. Werfen Sie die erste Lösung entfernt.

•  Wenden Sie sich an einen Arzt, wenn Erbrechen oder Durchfall fortbestehen oder die Person Erfahrungen Symptome der Dehydratation wie Müdigkeit, Schüttelfrost, Hauttrockenheit, Appetitlosigkeit oder dunkel gefärbter Urin.

Tipps und Warnungen


  • Muttermilch ist auch eine hervorragende Fluid an Kinder vor dem Austrocknen zu ergeben. Es ist eine klare Flüssigkeit und ist komplett mit lebenswichtigen Vitaminen und anderen Nährstoffen.
  • Kuhmilch, den Menschen nicht mit Erbrechen oder Durchfall. Dies kann machen die Krankheit verschlimmern.