XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Was beeinflusst Human Growth?

Kindheit, Kindheit, Jugend, Erwachsenenalter und Alter: Eine menschliche Lebenserwartung ist in der Regel in fünf Phasen des Wachstums definiert. Faktoren, Wachstum und Entwicklung beeinflussen, sind nicht nur physiologische, aber auch sozioökonomischen und Umweltfaktoren.

Human Growth Hormone


Human Growth Hormone (HGH) ist natürlich von der Hypophyse in einem gesunden menschlichen Körper produziert. Es ist für die richtige menschliche Wachstum und Entwicklung verantwortlich. Normales Wachstum bei Säuglingen und Jugendlichen basiert auf angemessene Ausschüttung von HGH, und im Erwachsenenalter HGH ist wichtig für einen effizienten Stoffwechsel. Menschen mit Hypophysentumoren erleben oft Sekretion von anormalen Mengen von HGH. Zuviel führt zu Akromegalie bei Erwachsenen und Gigantismus im mittleren Alter bei Kindern, die noch wachsen. Zwergwuchs, jedoch wird durch eine genetische Mutation und nicht HGH-Mangel verursacht.

Genetik


Die Gene einer Person erbt von seinen Eltern zum Wachstum beitragen. Wissenschaftler glauben, dass es sieben bis 20 spezifische Gene, die zu einer Person € ™ s Wachstum beitragen. Kindern derselben Eltern können sehr unterschiedlich in Größe, Gewicht und Aussehen, aufgrund der Wirkung von unterschiedlichen Genkombinationen.

Krankheit


Kinder, die schwere Krankheit in der Kindheit oder Jugend zu entwickeln sind eher gehemmt Wachstumsmuster zu demonstrieren. Datensätze aus der 18. und 19. Jahrhundert zeigen, dass in Gegenden mit einer hohen Prävalenz von Krankheiten und Leiden Kinder waren kürzer als Kinder, die nicht von Krankheit oder Krankheit ausgesetzt wurden.

Schadstoffe


Forscher an der Universität von Albany, New York, der menschlichen Wachstum und Entwicklung in Bezug auf Verschmutzung untersucht haben, fanden heraus, dass das menschliche Wachstums wird nachteilig durch Schadstoffe besonders während der vorgeburtlichen Wachstums betroffen. Zum Beispiel der Schwermetall, Blei, wird zu kleineren Geburts Größen und Transport Lärm Stress hat auch zu reduzierten pränatale Wachstum in Verbindung gebracht worden. Während die Studie zeigt, dass die Exposition gegenüber Schadstoffen eine nachteilige Wirkung hat nicht genügend Daten gesammelt wurden, um festzustellen, wie es speziell physiologische Entwicklung verändert.

Sozioökonomie


Nach Angaben der British Journal of Vorbeugende und Sozialmedizin, Studien zeigen, dass Kinder mit einem niedrigeren sozioökonomischen Status und Kinder mit einer größeren Anzahl von Geschwistern langsamer wachsen als Kinder mit Mittelklasse bis Oberklasse-Status und Kinder mit keinen oder wenigen, Geschwister. Die Annahme ist, dass es einen Mangel an gesunde Nahrung für Kleinkinder Status und solche mit mehr Geschwister.