XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Angst wird im Allgemeinen als eine psychische Störung, in denen eine Person fühlt sich extrem ängstlich und panisch und lebt in Angst vor der gemeinsamen, tägliche Situationen, die in der Theorie sind kein Gewinde zu ihnen. Hohes Maß an Angst kann sehr belastend sein und eine Person daran hindern, einen normalen Tag zu Tag Existenz genießen. Bewertung Angst Ebenen ist bei der Bestimmung der besten Behandlungsmöglichkeiten, die kognitive Verhaltenstherapie und Medikamente sind wichtig.

Anleitung


•  Notieren Sie die Ereignisse, Gefühle oder Gedanken, die machen Sie ängstlich oder nervös fühlen. Mit einer Skala von 1 bis 10, preis, wie ängstlich oder panisch die Ereignisse und Gedanken fühlen Sie sich. Nehmen Sie die Liste mit, wenn Sie Ihren Hausarzt oder einen Psychologen um ihnen zu helfen ein besseres Gefühl der Schwere Ihrer Angst zu besuchen.

•  Sehen Sie ein Psychologen oder Psychiater. Wenn Sie vermuten, dass Sie Angst haben, ist es am besten, den Rat eines professionellen, die ein berechtigtes Behandlungsmöglichkeiten vorschlagen und bewerten Sie Ihre Angst Ebene mit klinischen Werkzeuge zur Verfügung, können zu suchen.

•  Verwenden Sie die Zung Self-Rating Anxiety Scale, Ihre Angst auf eigene Faust zu bewerten. Dies ist ein von dem Psychologen William WK Zung, die eine Person auf mehrere Aussagen gemeint, um ihre Angst Füllstandsanzeige reagieren fragt entwickelt Angstskala. Am Ende des Tests werden die Ergebnisse bewertet und Ihnen eine allgemeine Vorstellung von der Höhe der Ihre Angst gegeben sind. Überprüfen Sie den Abschnitt Ressourcen für einen Link zu dem Selbsttest.

•  Drucken Sie die Zung Self-Rating Anxiety Scale und nehmen Sie sie mit zu einem zugelassenen Arzt oder Psychologe, der Ihnen helfen, die Ergebnisse zu interpretieren wird. Eine genauere Diagnose muss von einem Fachmann durchgeführt werden.

Tipps und Warnungen


  • Lassen Sie sich nicht Ihre Angst nicht behandelt. Sofort einen Arzt aufsuchen, wenn Sie besonders ängstlich, besorgt oder deprimiert ohne besonderen Grund zu fühlen.