XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Kinder sind eher zu Blinddarmentzündung als Erwachsene zu entwickeln. In der Tat ist es die häufigste Bauch Notfall bei Menschen jünger als 18, nach Health. Im Gegensatz zu Erwachsenen, die Symptome der Blinddarmentzündung bei Kindern variieren je nach Alter. Oft sind sie nicht erkannt und führen zu einer schweren, sogar tödlichen Infektion als Peritonitis bekannt. Daher ist es wichtig, dass jedes Kind mit der Blinddarm Verdacht sofort von einem Arzt untersucht werden.

Bauchschmerzen


Bauchschmerzen werden in der Nähe des Bauchnabels beginnen und dann nach unten bewegen und nach rechts. Das Kind könnte auch "Rebound Schmerzen", die zu spüren ist, wenn der Druck plötzlich von der rechten unteren Bereich des Bauches entfernt, nach Johns Hopkins Children Center.

Bedeutung


Etwa 4 von 1.000 Kindern wird eine Blinddarmentzündung zu entwickeln. Die häufigsten Gruppen Appendizitis entwickeln sind Männer im Alter von 10 bis 14 und Frauen im Alter von 15 bis 19, nach Health.

Die Symptome variieren je nach Alter


Nach Health sind Symptome der Blinddarmentzündung bei Kindern unter 2 Erbrechen und eine geschwollene Bauch. Im Gegensatz dazu kann eine Klein Appetitlosigkeit und Müdigkeit zu zeigen.

Missverständnisse


Appetitlosigkeit, Erbrechen und Übelkeit - obwohl häufige Symptome einer Blinddarmentzündung für Erwachsene - nicht üblichen Symptome der Blinddarmentzündung bei Kindern.

Warnung


Kinder unter 4 haben das größte Risiko einer Ruptur, weil sie in der Regel nicht die klassischen Zeichen der Appendizitis (Erbrechen, Übelkeit und Bauchschmerzen) zeigen. Fast 8 von 10 Fällen reißen, weil eine Diagnose nicht rechtzeitig gestellt.

Risikofaktoren


Kinder mit Mukoviszidose haben eine große Risiko der Entwicklung von Blinddarmentzündung. Es gibt auch einige Spekulationen, dass die Genetik eine gewisse Rolle, was bedeutet, dass, wenn ein Elternteil hat eine Blinddarmentzündung hatte, anfälliger für die Entwicklung es sind die Kinder.