XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Die fünf Phasen der Trauer: Denial und Verhandlungs

Verleugnung und Verhandlungen sind die ersten und dritten Stufe in Dr. Elisabeth Kübler-Ross 'Theorie der fünf Phasen der Trauer. Die Stufen beziehen sich auf Fälle von einer Person eigenen bevorstehenden Tod, aber sie haben, um andere Verluste, einschließlich dem Verlust eines geliebten Menschen oder Scheidung beantragt. Sie sind eine Einschätzung der vertrauten emotionalen Phasen, die Menschen erleben oft in Reaktion auf diese Situationen und kann als Werkzeug im Umgang mit Trauer zu dienen.

Die fünf Stufen


Kurz gesagt, die fünf Stufen sind Verleugnung, Zorn, Verhandeln, Depression und Akzeptanz.

Die Denial Bühnen


Denial als Emotion dient dazu, Ihnen helfen, die insbesondere Verlust Sie fühlen überleben. Ein Taubheitsgefühl ist erfahrene; jedoch Leugnung etwas ähnlich Depression, da Sie fühlen sich überfordert und dass alles sinnlos ist. Denial hilft Ihnen, nehmen in Ihrer Gefühle der Trauer in Schritten, ließ in nur so viel wie Sie können zu der Zeit zu behandeln.

Die Verhandlungsbühnen


In dieser Phase, die Trauer hat Sie so mit Schmerzen, die Sie werde alles, um den Verlust zu vermeiden tun zu überwinden. Finden Sie vielleicht selbst verspricht Gott, dass du tun wirst oder werden, wenn nur Ihr Leben aus dem Leben Ihrer Liebsten verschont wird nicht eine bestimmte Sache. Emotional, du bist die Sehnsucht nach Leben, wie es vorher war. Die Verhandlungsstadium wird oft von einem Gefühl der Schuld begleitet.

Ein individueller Prozess


Es wird darauf hingewiesen, dass die fünf Phasen der Trauer sind als Instrumente zur Strukturierung und lokalisieren, was Sie fühlen können erkannt werden. Auch während Sie könnte dieser Stufen wie Wochen oder Monate dauern denke, manchmal sind sie nur Stunden oder gar Minuten Ebbe und dauern und fließen zwischen einer und dann noch einer. Die Stadien nicht immer zwangsläufig in der linearen Reihenfolge auftreten entweder; Sie könnte sie nach hinten oder in beliebiger Reihenfolge zu erleben.