XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Obwohl Asthma entwickelt sich oft in der Kindheit, hat dies Auswirkungen auf chronische Lungenerkrankung viele Erwachsene. Von den zehn Millionen Amerikaner mit Asthma, drei Viertel von ihnen sind Erwachsene. In einigen Fällen kann die Krankheit sich nicht auf sie bis ins Erwachsenenalter. Die genauen Ursachen von Asthma sind nicht bekannt, aber viele Erwachsene Fälle zu allergischen oder Atemwegserkrankungen verfolgt worden, viele davon mit Ursprung in der Kindheit.

Eigenschaften


Symptome von Asthma bei Erwachsenen in der Regel die gleichen wie die für ein Kind. Die Schwere der Symptome reichen von leichter Atemnot zu schweren Atembeschwerden reichen, ein Zustand, in dem die Lungen emittieren einen Pfeifton beim Atmen. Anzeichen für einen Asthmaanfall bei Erwachsenen sind Keuchen, ein Engegefühl in der Brust, und Kurzatmigkeit. Begleitsignale eines Angriffs gehören ein schneller Herzschlag, Husten, und in einigen Fällen zu schwitzen. Bei Hustenanfälle, der Patient oft treibt einen zähen Schleim.

Warnung


Asthmaanfälle können gefährlich, sogar tödlich sein. Anzeichen einer lebensbedrohlichen Angriff sind flache Atmung, wie der Brustkorb sich abmüht zu atmen, eine bläuliche Hautfarbe, und Verlust des Bewusstseins. Darüber hinaus kann der Bereich um die Rippen eine festgezogen oder "angesaugte" Aussehen. Ältere Asthma-Patienten kann die besonders anfällig für lebensbedrohliche Asthmaanfälle, aber diese Angriffe können Erwachsene jeden Alters betreffen, unabhängig von der allgemeinen Gesundheit.

Überlegungen


Viele erwachsene Asthma-Patienten haben allergische Erkrankungen, die in der Kindheit entwickelt. Die Exposition gegenüber diesen Allergenen kann zu Asthma-Symptome führen. Gemeinsame Allergene für Erwachsene und Kinder mit Asthma sind Hausstaubmilben, Pollen, Schimmel und Pilze, und Tierhaare. Zusätzlich kann Infektionen der Atemwege eine Rolle in Fällen von dem, was einige Ärzte nennen spielen "Altersdiabetes Asthma."

Potential


Asthma-Symptome dürfen nach Exposition gegenüber Allergenen oder Reiz sofort angezeigt, sondern kann über einen Zeitraum von Stunden oder Tagen aufzubauen. Bei Asthmaanfälle bei Erwachsenen sinken, können die Lungen und Luftwege entzündet bleiben, auch wenn sie keine zusätzlichen Symptome auftreten.

Identifizierung


Körperlich aktive Erwachsene, als auch Kinder können erleben, was heißt "Anstrengungsasthma" nach Perioden intensiver körperlicher Aktivität. Dies ist eine eingeschränkte Form von Asthma, die viele der gleichen Symptome zeigt. Darüber hinaus rund 75 Prozent der Asthma-Patienten erleben nächtliche oder nachtaktiv, Asthma im Schlaf. Angriffe können auftreten, spät in der Nacht und kann zu bestimmten Bedingungen mit Schlaf assoziiert, wie Schlafapnoe stehen.