XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Es gibt eine Reihe von Faktoren, die schnelle Haarausfall und schnellen Gewichtsverlust führen kann. Obwohl es stimmt, dass die durchschnittliche Person verliert etwa 100 Haare vom Kopf täglich, entwickelt Haarausfall in der Regel im Laufe der Zeit. Wenn sie zu schnell auftritt und durch schnelle Gewichtsverlagerungen begleitet, kann dies ein Anzeichen für ein ernsthaftes Problem sein und ein Arzt konsultiert werden. Um die Ursache zu ermitteln, ist es hilfreich, bei den letzten Änderungen in Ihre Gesundheit, Ernährung oder emotionalen Zustand zu suchen.

Krankheit und Krankheit


Schnelle Haarausfall und schnellen Gewichtsverlust können Indikatoren für bestimmte Krankheiten und Krankheiten sein oder durch eine Krankheit verursacht werden. Wenn Sie vor kurzem von einer schweren Grippe gelitten und haben Durchfall und Erbrechen erlebt, dann haben Sie wahrscheinlich bemerkt haben, dass Sie eine große Menge an Gewicht in einem sehr kurzen Zeitraum verloren. Durch die Belastung auf den Körper von der Grippe-und Gewichtsverlust, können Sie feststellen, dass Ihre Haare fallen aus als gut. Wenn Sie nicht das Gefühl haben, immer noch krank, aber aufgefallen, schnelle Haarausfall oder Gewichtsverlust, kann dies ein Hinweis auf eine ernsthafte Erkrankung wie Krebs, Diabetes oder Lupus sein.

Gewichtsverlust durch die Grippe wird nach dem Virus zu verringern verursacht hat, seinen Kurs in Ihrem Körper laufen, aber bleiben, indem sie viel Flüssigkeit mit Feuchtigkeit versorgt. Wenn Sie Krebs haben, können die Chemotherapie Haarausfall verursachen, schnell zu entwickeln. Ihr Haar wird wieder wachsen, nachdem eine Krankheit bestanden hat oder eine Behandlung endet.

Falsche Ernährung und Crash-Diäten


Eine weitere Ursache für den plötzlichen Gewichtsverlust kann einen Absturz oder Modeerscheinung Ernährung und übermäßiger Übung Therapien sein. Wenn Sie vor kurzem Ihren Lebensstil geändert wird, kann die Gewichtsabnahme ebenso plötzlichen sein. Setzen Sie kleine Ziele und nach und nach der Arbeit auf ein neues Lifestyle weniger Stress auf den Körper verursachen. Drastische und plötzliche Veränderungen ist nicht gut, und Rücksprache mit einem Arzt vor Beginn einer neuen Diät und Bewegung Routine wird empfohlen.

Zusammen mit der plötzlichen Gewichtsverlust von der neuen Diät und Trainingsprogramm, können Sie auch eine plötzliche Haarausfall. Mit unzureichender oder schlechter Ernährung, können Sie Alopezie zu entwickeln. Die Ursache des Problems kann zu einer unzureichenden Menge an Eisen und Eiweiß in der Ernährung zugeschrieben werden.

Neue Medikamente und Dosisänderungen


Wenn Sie vor kurzem ein neues Medikament hinzugefügt oder haben eine Dosierungsänderung mit einem Medikament, das Sie bereits genommen haben musste, dann plötzlicher Gewichtsverlust oder Haarausfall können die Nebenwirkungen. Ihr Arzt wird über alle Nebenwirkungen, die Sie erleben, wie es vielleicht ein entscheidender Faktor, ob oder nicht, um eine bestimmte Behandlung fortzusetzen kennen.

Einige Medikamente, um eine schnelle Haarausfall und Gewichtsverlust zurückzuführen sind, die bei der Behandlung von Gicht, Depressionen, Bluthochdruck, Arthritis und Herzprobleme. Arten von Medikamenten, die diese Probleme verursachen werden, sind nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) wie Ibuprofen, Retinoide, Beta-Blocker, Kalziumkanalblocker und Antidepressiva. Einige Frauen können Haarausfall während der Einnahme von Antibabypillen.

Stress und hormonelle Veränderungen


Hormone und Stress können uns auf viele verschiedene Arten beeinflussen. Für Frauen kann eine schnelle Gewichtsverlagerung und Haarausfall auf die hormonellen Veränderungen aus starten oder stoppen Geburtenkontrolle, schwanger, ein baby oder in den Wechseljahren zugeschrieben werden. Eine Überfunktion der Schilddrüse kann auch auf schnellen Gewichtsverlust und Haarausfall zurückzuführen.