XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Stuhl sollte hellbraun erscheinen und haben wenig Geruch und ihr Aussehen ist ein Indikator für die Gesundheit des Verdauungs. Erkrankungen, chronischen Erkrankungen und einige Arzneimittel können jedoch dazu führen, Hocker Licht oder blass in Erscheinung zu werden.

Bedeutung


Die Verdauungsflüssigkeit Galle von der Leber produziert, gibt Stuhl seiner üblichen braune Farbe. Weiß oder hell Hocker fehlt Galle und zeigt an, dass etwas entweder zu stoppen oder seine Produktion blockieren vom Erreichen der Hocker.

Krankheiten


Mehrere Krankheiten und Bedingungen, manche ernst, kann weiß oder hell Stuhl verursachen, nach der Mayo-Klinik. Dazu gehören Hepatitis, Leberzirrhose, Gallensteine, angeborene Verdauungsprobleme oder Tumoren.

Medikamente


Anti-Durchfall Medikamente, wie Pepto-Bismol, vielleicht weiß Stuhl verursachen, ebenso wie einige Antazida, Antibiotika und Anti-Pilz-Medikamente. Ein Bariumeinlauf produziert auch in der Regel weiß Hocker.

Andere Eigenschaften


Pale Hocker könnte einen starken, üblen Geruch oder fettig erscheinen, was auf unverdaute Fett. Schleim aus dem Darm könnte auch die Farbe des Stuhls zu erleichtern, obwohl sie normalerweise aus dem Wasser her.

Warnung


Da blass oder weiß Hocker kann schwerwiegende medizinische Probleme geben, versuchen Sie nicht, selbst diagnostizieren die Ursache. Wenn es keine medizinischen Gründe für weißen Stuhl oder es für mehrere Stuhlgang anhält, suchen Sie sofort medizinische Versorgung.