XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Über Mononukleose

Mononukleose, auch als Mono und infektiöse Mononukleose genannt, ist eine häufige Erkrankung, die am häufigsten betrifft Jugendliche und junge Erwachsene. Da das Virus durch Speichel verbreiten, wird es im Volksmund als kissing disease bekannt; es wird jedoch auch durch den Austausch von Trinkgläser, Besteck und Trinkbrunnen zu verbreiten.

Funktion


Mononukleose wird durch den Epstein-Barr-Virus verursacht. Dieser Virus gehört zur Familie der Herpes und wird auch als Human herpesvirus bekannt 4. Viele Menschen, die infiziert werden, mit dem Epstein-Barr-Virus niemals Symptome zeigen, aber 30 bis 50 Prozent der Zeit Epstein-Barr-Virus entwickelt in infektiöse Mononukleose.
Es wird geschätzt, dass fast 95 Prozent der erwachsenen Bevölkerung der Vereinigten Staaten auf den Epstein-Barr-Virus zu einem bestimmten Zeitpunkt ausgesetzt. Sobald das Virus in den Körper, die B-Zellen greift er und repliziert in ihnen. Typischerweise dauert es acht Wochen ab dem Zeitpunkt eine Person zu der Zeit beginnen sie Symptome infiziert ist. Das Virus wird dann auf andere Personen durch Speichel verbreiten.

Effekte


Epstein-Barr-Virus lässt viele Effekte. Diese Symptome sind in der Regel Halsschmerzen, Fieber, allgemeine Müdigkeit, eine vergrößerte Milz und rot und lila Flecken namens Petechien. Selten können Symptome Atembeschwerden, eine Milzruptur, einer vergrößerten Leber und Gelbsucht sind. Sehr selten können Personen mit Mononukleose eine Autoimmunkrankheit namens autoimmune hämolytische Anämie, die die Zerstörung der roten Blutkörperchen verursacht zu entwickeln.

Identifizierung


Identifizieren einer Person, die Mononukleose typischerweise beginnt mit der Auswertung der einzelnen Symptome. Wenn eine Person nicht die charakteristischen Symptome der Krankheit nicht angezeigt, gibt es keinen Grund für einen Arzt, um die zusätzlichen Tests auszuführen. Wenn auf der Grundlage der individuellen Symptome, vermutet ein Arzt mono, werden Blutuntersuchungen durchgeführt, um die Diagnose zu bestätigen. Wenn die Blutprobe eine um mindestens 50 Prozent der weißen Blutkörperchen haben genannt Lymphozyten und mindestens 10 Prozent atypischen Lymphozyten, Lymphozyten, vergrößert werden, dann die Diagnose bestätigt.

Prävention / Lösung


Mononukleose geht weg von sich nach einigen Monaten ohne medizinische Behandlung. Viel Ruhe hilft, die Wiederherstellungszeit zu beschleunigen. Während des ersten Monats der Infektion sollten Einzelpersonen Kontaktsportarten und starke körperliche Aktivität zu vermeiden, weil sie bewirken, dass die vergrößerte Milz zu Bruch. Sobald die aktive Infektion verringert und ein Arzt hat bestätigt, dass die Milz wurde auf seine normale Größe zurück können normale Aktivitäten wieder aufgenommen werden. Um Fieber und Schmerzen von Mono zu reduzieren, können Einzelpersonen ein Over-the-counter Schmerzmittel verwenden.

Potential


Derzeit ist keine der Verschreibung Herpes Behandlungen wirksam gegen das Epstein-Barr-Virus. Ein Arzneimittel, genannt Valacyclovir, wurde gefunden, um eine Verringerung der Menge an Virus in einem Individuum zu finden. Während dies nicht Mononukleose heilen, hat es eine individuelle Symptome zu verringern.