XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Nebennierenerschöpfung, die auch als Nebennierenschwäche-Syndrom bekannt, ist eine der am meisten unterdiagnostiziert Krankheiten in den Vereinigten Staaten. Oft Ärzte blicken Schlüsselindikatoren oder Attribut Symptome auf andere Ursachen. Viele Male Patienten am Ende das Gefühl wie Hypochonder und aufgeben. Wenn Sie denken, dass Sie Nebennierenerschöpfung haben, konsultieren Sie Ihren Arzt und ihnen sagen, Ihren Verdacht sofort.

Funktion


Die Nebennieren sind dreieckig Organe direkt über die Nieren entfernt. Sie regulieren die Menge an Adrenalin in Ihrem System und auch die Libido in begrenztem Maße steuern. Mit Adrenalin, ein Hormon, das bewirkt, dass Ihre Sinne zu schärfen und Ihren Herzschlag zu beschleunigen, regeln sie die körpereigenen "Kampf oder Flucht" Reaktion.
Zum Beispiel in dem Fall, dass Sie schnell und entschlossen wegen Gefahr oder Aufregung handeln müssen, Ihre Nebennieren wird diese Energie schaff Hormon in Ihr System zu pumpen und ermöglichen es Ihnen, schnell und atypische Agilität bewegen.
Adrenaline hilft ziehen mehr Blut in den großen Muskeln im Körper und das Verdauungssystem verlangsamt. Dies war für unsere Vorfahren zu ermöglichen, eine unmittelbare physische Gefahr fliehen.

Bedeutung


Wenn Ihre Nebennieren sind nicht gesund, können sie buchstäblich erschöpft sein. Diese Müdigkeit bewirkt, dass sie in ihrer Produktion wichtiger Hormone langsam und kann nicht genug Cortisol, um Ihr System zu versorgen.
Cortisol wird manchmal als "Stresshormon", weil es schützt Sie vor unerwarteten Belastungen. Zum Beispiel kann es Ihre Schmerzempfindlichkeit zu senken, die Dinge, die normalerweise zu schmerzhaft, um plötzlich in den Bereich des Möglichen zu erreichen sein würde. Doch auch wenn Sie nicht unter Stress stehen Sie brauchen Cortisol in Ihrem System, damit Sie denken, produktiver und normal funktionieren, ohne zu ermüden.

Effekte


Nebenniere Erschöpfung wird durch Müdigkeit und Lethargie von 15.00 bis 17.00 Uhr am Nachmittag und um 09.00 Uhr in der Nacht ist, besonders in den frühen Morgen.
Sie können auch Übelkeit und Haarausfall. Der Blutzuckerspiegel sind in der Regel niedriger als üblich und Sie können Konzentrationsstörungen und an Dinge zu erinnern haben.
Bei Frauen sind die Symptome von PMS mehr bemerkbar und beide Männer und Frauen können bei leichten Depressionen zu entwickeln.
Sie können sich auch sehnen salzig oder zuckerhaltige Lebensmittel, Erfahrung Perioden von extrem niedrigem Blutdruck und kann Gewicht speziell um die Taille zu gewinnen.
Einer der Gründe, dass Nebenniere Erschöpfung kann schwer zu diagnostizieren ist, weil ihre Symptome ähneln denen anderer hormonbedingten Störungen, so müssen Sie möglicherweise einige Tests und Untersuchungen, um festzustellen, was genau das Problem ist.

Identifizierung


Wenn Sie denken, dass Sie Nebenniere Erschöpfung haben, dann müssen Sie die Schritte zu erkennen und das Problem zu identifizieren nehmen. Es gibt eine Vielzahl von Tests zur Verfügung, die Ihnen helfen können, dies zu tun. Nebennierenfunktionstests messen Sie Ihre Cortisolspiegel über vier Tage, um festzustellen, ob Sie niedrig sind. Es gibt auch eine Reihe von Online-Assessments, die Ihnen helfen festzustellen, ob Nebennieren Müdigkeit ist ein Faktor in Ihren aktuellen Gesundheitszustand.
Andere Tests umfassen Cortisol Tests, Hormonprofile und ATCH (ACTH, ein Hormon, das von den Nebennieren, die Auswirkungen auf Ihre Cortisolspiegel sezerniert).
Provokationstests, die alle müssen von einem Arzt verordnet werden. Sie beinhalten unter einem oder mehreren Urinproben über einen Zeitraum von Stunden oder Tagen. Diese Proben werden dann durch ein Labor analysiert, um zu bestimmen, ob zu viel oder zu wenig von Hormonen, die ganz oder teilweise durch Nebennieren reguliert werden müssen.

Missverständnisse


Viele Leute denken, dass müde, unkonzentriert oder leicht depressiv sind einfach Symptome von Stress. Während dies der Fall sein, kann es zu einer körperlichen Grund, dass Sie diese Symptome auftreten können. Nebenniere Erschöpfung ist eine echte, behandelbaren Problem, das diese Probleme verursacht, und Sie sollten auf jeden Fall ausschließen, bevor Sie ignorieren diese Symptome beginnen.

Warnung


Langzeitnebenniere Erschöpfung ist eine ernste Gefahr für die Gesundheit. Niedrigere Konzentrationen von Cortisol in Ihrem System machen Sie Ihr Immunsystem nicht in der Lage zu arbeiten und kann dazu führen Sie zu fühlen schwindlig und zu einer Gewichtszunahme. Im Laufe der Zeit, kann Ihr Körper ernste Schwierigkeiten Genesung von Infektionen haben und Sie können chronisch krank werden, wenn sie mit diesem Zustand unbehandelt.