XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Anzeichen und Symptome von Knochenkrebs in den Arm

Primäre Knochenkrebs, bei dem ein Tumor im Knochen ist relativ selten. Das National Cancer Institute schätzt, gab es weniger als 2.600 Fälle von primärem Knochenkrebs in den USA im Jahr 2009 bestimmte Arten von Knochenkrebs, wie Osteosarkom, sind bei Kindern und jungen Erwachsenen häufiger. Die meisten Fälle von Knochenkrebs treten in den langen Knochen der Arme und Beine, nach der Mayo-Klinik. Anzeichen und Symptome von Knochenkrebs sind in der Regel im Bereich des Tumors lokalisiert.

Schmerz


Das häufigste Symptom von Knochenkrebs in den Arm Schmerzen in dem betroffenen Gebiet. Nach Angaben der American Academy of Orthopaedic Surgeons, der Schmerz ist oft langweilig und schmerzende und nicht scharf, und es kann oder auch nicht nach Aktivität verschlechtern. Ruhe und Schmerzmittel können nichts für die Schmerzen, die in der Nacht schlimmer sein können zu tun. Der Schmerz kann nach und nach noch schlimmer als der Tumor wächst. Das Gebiet kann auch das Gefühl, zärtlich, als ob es gequetscht wird.

Schwellung


Wie der Krebs wächst in den Arm, kann es zu Schwellungen. Die Schwellung kann noch schlimmer, wenn der Tumor in der Nähe eines Gelenks, wie der Ellenbogen oder Schulter, und die Ursache Steifigkeit, so dass die Bewegung schwierig. Es kann auch Druck in dem Bereich sein. Gelegentlich kann Knochenkrebs als schmerzlose Masse, in dem ein Klumpen oder Schwellung ist das einzige Symptom manifestieren.

Frakturen


Da der Tumor wächst, kann es die Knochen in den Arm zu schwächen, was zu einem erhöhten Risiko von Knochenbrüchen. Obwohl der Tumor selbst kann so groß werden, um genügend Druck, um den Knochen aus eigener Bruch ausüben, ist das wahrscheinlichere Szenario ein Bruch durch einen Sturz oder kleinen Verletzungen. Kidshealth.org sagt Knochenkrebs werden manchmal entdeckt, nachdem Sie die Behandlung für einen Bruch suchen.

Andere Symptome


Knochenkrebs, wie andere Krebsarten, können einige Symptome der Krankheit verursachen. Dies kann Müdigkeit, Fieber, Nachtschweiß, Gewichtsverlust und Blutarmut sind. Das Vorhandensein dieser Symptome können den Krebs anzuzeigen, auf die Lymphknoten oder andere Organe ausgebreitet. Obwohl diese Symptome sind häufig mit vielen anderen Bedingungen neben Krebs, sollten Sie einen Arzt aufsuchen, wenn sie bestehen bleiben oder, wenn man sie zusammen mit anderen Knochenkrebs Symptome.