XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wenn Sie oder ein Familienmitglied nach unten kommt mit einem Magen-Bug, er betrifft die ganze Familie. Sie wollen, dass die Krankheit, sich zu lösen und gehen schnell weg. Sie versuchen alte Heilmittel, aber Sie fragen sich, ob sie etwas Gutes tut. Sie sorgen sich um Lebensmittelvergiftungen und geistig durch, was in den letzten Tagen gegessen gehen. Es gibt verschiedene Lösungen, obwohl einige von ihnen nicht zu kompliziert.

Anleitung


•  sofort jegliche feste Nahrungsaufnahme und zu beschränken Flüssigkeiten Flüssigkeiten wie Wasser, Tee, flache Soda oder Elektrolytgetränke löschen. Für Babys und Kleinkinder, kaufen und verwalten Elektrolytgetränke besonders für Kinder formuliert. Rufen Sie Ihren Kinderarzt und fragen nach ihrer Empfehlung, was die meisten Vorteile hätte.

•  Stellen Sie sicher, der Kranke trinkt nur kleine Schlucke klare Flüssigkeiten so sein Magen besser tolerieren. Bestimmen Sie einen Glas oder Tasse für diese Person zu bedienen und nicht jemand anderem erlauben, aus diesem Glas oder Tasse zu trinken. Haften Abdeckband auf die Seite des Glases und schreibe den Namen der Person auf dem Band, so dass andere wissen nicht, von diesem Glas trinken.

•  Halten Sie gesunde Familienmitglieder von der kranken Person, sei es Sie oder jemand anderes. Wenn Sie die kranke Person sind, bezeichnen ein älteres Kind oder Ihr Ehepartner die Betreuung der jüngeren Kinder und Haushalt kümmern, bis Sie besser werden.

•  Wie Sie oder Ihre kranken Familienmitglied zu beginnen, besser zu werden, sehr langsam wieder einzuführen "ungültig Lebensmittel" wie Gelatine Desserts, Hühnerbrühe, Nudelsuppe, Cracker und Toast mit Marmelade. Milchprodukte wieder einführen nicht in dieser Zeit, oder Sie können einen Rückfall der Erkrankung zu sehen. Dies umfasst Margarine, Käse, Milch und Eier. Machen Sie eine Milchreis ohne Milch, um zu helfen Sie oder Ihr Familienmitglied verlorene Kraft wieder zu erlangen.

•  Da mehr Flüssigkeiten und Lebensmitteln toleriert werden, pflegen die unwirksame Diät, bis Sie sicher, dass die Krankheit hat sich aufgelöst und zog aus Ihrem sind - oder Ihre Familie Mitglieds-- Darm-System. Halten Bezeichnen einer Tasse für die Rückgewinnung von Familienmitglied. Daumen drücken und hoffen niemand sonst krank wird.

•  Wenn die Symptome nicht zu ernst, denken Sie zurück an das, was Sie oder Ihre kranken Familienmitglied gegessen. Manchmal kann eine riesige Portion Eis oder andere zuckerhaltige Nahrung zu wässrig oder fallartigen Stuhl führen. Nachdem die Symptome verschwunden, seien Sie vorsichtig im Dienst Süßigkeiten. Think "Teil Kontrolle" für die Gesundheit.

Tipps und Warnungen


  • Halten Sie mit Ihrem Arzt Nummer bereit für den Fall, dass die Symptome nicht beginnen zu erleichtern. Betrachten Sie die Möglichkeit von Lebensmittelvergiftungen oder etwas Ernstes wie Blinddarmentzündung. Versuchen Sie, Ihre Wohnung sauber durch Aufwischen "Unfälle" schnell zu halten. Desinfizieren Sie diese Bereiche und reinigen Ihr Bad häufig.
  • Seien Sie sich bewusst, dass sehr junge Babys und Kinder sind weniger in der Lage, Magen-Darm-Erkrankung zu tolerieren. Sie dehydrieren sehr viel schneller und werden immer schwerkranken als auch. Wenn Sie sich Sorgen, dass eine Krankheit ist ernster als "Magengrippe" oder "Magen-Bug", warten Sie nicht, Ihren Arzt anrufen oder gehen in die Notaufnahme.