XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Eine Vielzahl von pflanzlichen, over-the-counter-und verschreibungspflichtige Medikamente werden verwendet, um Migräne zu behandeln. Durch Versuch und Irrtum, Sie Entlastung durch einige dieser Mittel finden kann.

Abortive Medikamente


Es sind verschreibungspflichtige Medikamente, die verwendet werden können, um eine Migräne-Attacke im Gange zu stoppen. Der neueste Klasse dieser Medikamente sind die Triptane, wie Sumatriptan, die Serotonin beeinflussen im Gehirn und verengen geschwollene Blutgefäße. Ältere Medikamente wie Ergotamintartrat, stoppen sie für einige Menschen auch.

Vorbeugende Medikamente


Verschiedene Arten von Medikamenten können täglich genommen werden, um Migräne zu verhindern. Dazu gehören Blutdruckmedikamente, wie Verapamil und Propranolol; Antidepressiva wie Amitriptylin; und Anfall-Medikamente, wie Topiramat.

Over-the-counter Medikamente


Nicht verschreibungspflichtige Schmerzmittel können Migräne Schmerzen für einige Menschen zu erleichtern, insbesondere jene, die Koffein enthalten. Decongestants bieten Menschen Linderung bei Migräne, die wie eine Sinus Kopfschmerzen fühlen, weil decongestants Blutgefäße verengen.

Herbal Remedies


Mutterkraut und Pestwurz sind pflanzliche Heilmittel, die manche Menschen nehmen täglich an Migräne. Studien auf, ob diese Mittel wirken gemischt.

Vitamin / Mineralheilmittel


Studium der Migränepatienten zeigen, dass einige sind arm an Magnesium, Riboflavin (Vitamin B2) oder Coenzym Q10. Einige Leute finden Entlastung durch die Einnahme dieser Mittel.