XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Hoher Blutdruck trägt viele schwerwiegende Folgen für alle. Leider sind Afro-Amerikaner eher, es früher zu entwickeln und sind eher zu Komplikationen leiden.

Blutdruck-Zielscheiben


Während Standardrichtlinien Liste 140/90 oder unterhalb als Torwand, University of Maryland Medical Center Kardiologen Dr. Elijah Saunders empfiehlt 130/80 oder niedriger für Afro-Amerikaner.

Reihe von Medikamenten


Während viele Patienten beginnen die medizinische Behandlung von Bluthochdruck mit einem Medikament, empfiehlt Saunders Afroamerikaner starten mit mindestens zwei, die verschiedene Aspekte von Bluthochdruck behandeln.

Bedeutung von Diuretika


Diuretika, die helfen, den Körper auszuscheiden Natrium und Wasser, kann besonders wichtig sein, da diese Population eher Natrium erhalten und ist empfindlich. Beispiele für Diuretika schließen Lozol, Microzide und Lasix.

ACE-Hemmer und Angiotensin-II-Rezeptorblocker


Saunders empfiehlt auch ACE-Hemmer und Angiotensin-Rezeptor-Blocker für Bluthochdruck-Patienten, die an Diabetes oder Nierenerkrankungen leiden. Diese Medikamente entspannen Blutgefäße und kann Weiterentwicklung der Nierenschädigung verlangsamen. Beispiele sind Lotensin, Capoten, Teveten und Avapro.

Ergänzend Medikation


Bestimmte Änderungen des Lebensstils kann den Blutdruck Medikamente, s ergänzen, aber Saunders nicht glauben, dass du überhaupt gehen kann off Ihre Medikamente vollständig, sondern nur reduzieren. Essen Sie eine natriumarme Ernährung mit viel Obst, Gemüse und Ballaststoffe. Nicht rauchen und regelmäßig Sport treiben.