XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Mediastinum Krebs kann viele Formen annehmen. Sie umfassen Tumoren auf Thymus, Lymphome und neurogenen Tumoren. Aufgrund der Vielzahl der verschiedenen Krebsarten, die im Mediastinum Bereich des Körpers entwickeln können, gibt es verschiedene Behandlungsmöglichkeiten.

Die Fakten


Im menschlichen Körper ist das Mediastinum als Bereich in der Mitte der Brust zwischen den Lungen klassifiziert. Es enthält die Speiseröhre, die Luftröhre, Thymus, Herz und Lymphknoten. Wenn Mediastinum Krebs tritt, Ärzte klassifizieren sie entsprechend seiner Lage in drei Teile dieses Gebiets: der vorderen, mittleren oder hinteren. Wenn Mediastinum Krebs bei Kindern auftritt, wird es in der Regel im hinteren gefunden. Für Erwachsene, die Tumoren entwickeln sich meist in der vorderen. Mediastinum Krebsbehandlungsmöglichkeiten hängen von der Art der Krebserkrankung und seine Lage.

Chirurgie - Invasive


Wenn Thymus Krebserkrankungen beteiligt sind, Mediastinum Krebsbehandlung oft mit Operation, um den Tumor zu entfernen. Wenn der Tumor groß ist, dann können die Ärzte setzen auf invasive Formen der Chirurgie. In einer Sternotomie der Chirurg Brustbein des Patienten trennt, um den Tumor zu erreichen. In einer Thorakotomie, sind die Rippen unterteilt. Da diese Verfahren sind so invasiv, benötigen sie für den Patienten erhöht Recovery-Zeit. Nach der Operation, Bestrahlung oder Chemotherapie vielleicht verschrieben werden, um sicherzustellen, dass der Krebs vollständig ausgerottet wird.

Chirurgie - Nichtinvasive


Weniger invasive chirurgische Behandlungsmöglichkeiten für Mediastinum Krebs entwickelt. In einer hemisternotomy kann ein Chirurg Thymus Krebs durch Teilen des oberen Teils des Brustbeins zu erreichen. In einem Video-assistierte Thorakoskopie, verwendet ein Chirurg eine Kamera in einen kleinen Schnitt eingesetzt, um im Inneren des Mediastinum suchen, sucht die Tumoren und entfernt dann das Krebsgewebe - ohne Trennung der Rippen. Diese weniger invasive Operationen bieten Vorteile der kürzeren Erholungsphasen und in einigen Fällen die Möglichkeit, sich unter örtlicher Betäubung durchgeführt.

Strahlung


Strahlentherapie ist eine weitere mögliche Mediastinum Krebsbehandlung. Strahlung wird auf die Krebszellen gerichtet ist, sie zu töten. Abhängig von der Art des Krebses und dem sie sich befindet, kann der Arzt wählen, um die Therapie von einer Quelle außerhalb des Körpers zu verabreichen. Er kann auch die Einführung von Strahlung in der Krebs mit einer Nadel oder einem Katheter. Strahlentherapie kann mit einer Operation oder Chemotherapie kombiniert werden.

Chemotherapie


Bei der Behandlung von Krebs Mediastinum, kann die Chemotherapie allein oder in Kombination mit Strahlentherapie und Chirurgie verwendet werden. Lymphome sind oft zuerst mit Chemotherapie und dann mit Strahlung behandelt. Chemotherapeutika werden intravenös bei Patienten mit Krebs verabreicht Mediastinum. Die Medikamente entweder töten Krebszellen oder deren Wachstum deutlich verlangsamen.