XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Zuckeralkohole werden in Süßstoff Produkte gefunden. Nahrungsmittelprodukte, wie Sorbit, Mannit, Isomalt und Zuckeralkohole enthalten, sowie. Viele zuckerfreien Lebensmitteln von Diabetikern verwendet werden, enthalten Zuckeralkohole. Die Kalorien von Zucker Alkohole sind weniger als Haushaltszucker und kann die Menge der Hohlräume und Karies zu reduzieren. Der Konsum von zu vielen Zuckeralkohole kann mehreren Nebenwirkungen führen. Einige der Nebenwirkungen der Einnahme von mehr als Zuckeralkohole sind Bauch Gas und Durchfall, die auch als eine abführende Wirkung bekannt.

Durchfall


Bei Menschen mit empfindlichen Magen, ist Durchfall eine häufige Nebenwirkung nach der Einnahme von Zuckeralkoholen. Durchfall tritt auf, wenn zu viel künstliche Süßstoffe verbraucht werden.

Bauch Gas


Bauch-Gas tritt bei den Verzehr von Lebensmitteln mit zu viel Zuckeralkohole. Die American Diabetes Association sagt, dass der Konsum von 50 Gramm täglich von Zuckeralkoholen wird auf Bauch-Gas und Durchfall führen.

Blähungen oder Gewichtszunahme


Menschen, die zu viele Zuckeralkohole verbrauchen oft mehr als essen. Daher ist eine häufige Nebenwirkung, die mit der Einnahme von Zuckeralkoholen auftritt, ist die Gewichtszunahme und Über Blähungen.