XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Die besten Matratzen für Seitenschläfer & Back

Jeder, der auf einem unbequemen Matratze geschlafen hat, weiß, dass es negative Folgen für die tun. In der kurzen Frist, kann die falsche Matratze zu steif, schmerzende Schmerzen im Rücken und Gliedmaßen führen. Mit der Zeit können die Schmerzen und Beschwerden noch größere Herausforderungen, wie zum Beispiel chronische Rückenprobleme verursachen. Jeder hat eine andere Schlaf Stil, und es ist wichtig, die richtige Matratze für die Art und Weise Sie schlafen, um diese Probleme zu vermeiden finden. Wenn Sie auf dem Rücken und der Seite zu schlafen, gibt viele Optionen zur Verfügung.

Entscheidend


Der Besuch einer Matratze Shop ist eine Notwendigkeit, egal, was Ihr Schlaf Stil. Kontrolle und Erprobung jeder Matratze aus, dass Sie sich für den Kauf sollte erreicht werden, während Sie dort sind. Erklären Sie Ihre Schlaf-Stil in den Laden Vertreter wird ihnen helfen, festzustellen, Vorschläge für die beste Matratze für Sie.

Zurück Sleepers


Die Wahl eines Matratze, die fest genug, um Sie zu unterstützen, wenn Sie eine Rück Schlaf haben, ist wichtig. Die Matratze muss auch zu der kleinen Ihres Rückens Kontur. Im Allgemeinen können die, die auf dem Rücken (die ideale Schlafposition) eine festere Matratze schlafen als Seite oder dem Bauch Schwellen zu tolerieren. Je größer der Hohlraum der Rücken, die weichere Matratze muss es sein, "füllen" den hohlen. Aufmerksamkeit auf Spule Zahl (je höher der Graf, der mehr Unternehmen die Matratze) hilft Ihnen, die richtige Festigkeit Ebene zu finden.

Seitenschläfer


Eine weichere Matratze (mit einer unteren Spule Zahl) sollte berücksichtigt werden, wenn Sie eine Seite Schläfer sind werden. Weil mehr Punkte am Körper (wie Hüfte und Schulter) in Kontakt mit der Matratze kommen, muss es diese Gelenke abfedern. Putting ein Kissen zwischen die Knie werden angemessene Ausrichtung der Wirbelsäule sorgen beim Schlafen auf Ihrer Seite. Andernfalls riskieren Sie setzen übermäßige Belastung auf den Rücken.

Übergewichtige Sleepers


Eine festere Matratze (mit fester Spulen) ist für schwerere Personen unabhängig von der Position, in der sie schlafen empfohlen. Die Federkern-Einheiten ihrer Matratzen sollten aus einem schweren Lehre eher als "leichte" Federkerne sein.

Überlegungen


Austausch der Bettrahmen und Boxspring wird oft mit dem Kauf einer neuen Matratze empfohlen. Es tut nicht gut, um die beste Matratze Sie sich leisten können, nur um es durchhängt und schneller verschleißen aufgrund der unzureichenden Unterstützung. Sie können zukünftige Rückenschmerzen, indem sichergestellt wird der Bettrahmen und Boxspring Ihre neue Matratze angemessen unterstützen zu vermeiden.