XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Nach Informationen aus dem Rücken Gesundheits-Website Spine-Health.com ist der Ischiasnerv ein Nerv, der durch den unteren Rücken, Ihr Gesäß und unten die Rückseite des Beines verläuft. Dieser Nerv eingeklemmt nach chirurgischen Eingriffen oder Verletzungen zu werden, was zu der Entwicklung von Symptomen wie lokale Schmerzen in den Beinen, chronische Kribbeln, Schwäche oder Betäubung in den betroffenen Gebieten. Glücklicherweise kann diese Bedingung durch die Verwendung von einfachen Dehnungstechniken helfen.

Anleitung


•  Legen Sie sich auf den Rücken und führen Sie eine einfache Knie-zu-Brust strecken, um den Schmerz einer Ischiasnerv nach der Operation zu lindern. Greifen Sie einfach das betroffene Bein mit beiden Armen um den Unterschenkel gewickelt, stopfte das Knie nach oben und zieht es an die Brust. Halten Sie diese Strecke für 10 bis 20 Sekunden, wiederholen ggf. mehrmals, um die Symptome von Ischias verbessern.

•  Führen Sie einen Quer Knie Stretch während noch auf dem Rücken weiter strecken den betroffenen Bereich. Beginnen Sie, indem Sie Ihre Füße flach auf dem Boden mit den Knien in einem 45 Grad Winkel gebogen liegen. Überqueren Sie ein Bein über das andere (beginnen mit dem rechten Bein über das linke gekreuzt), dann drücken Sie beide Beine nach rechts. Erhöhen Sie den Druck sanft zu vermeiden, verschärfen die betroffenen Muskeln, hält in der gestreckten Position für 15 bis 30 Sekunden, bevor die Umkehrung der Position und Wiederholen mit dem anderen Bein.

•  Strecken Sie Ihre Oberschenkelmuskeln, um die Schmerzen und Symptome von Ischias weiter zu reduzieren. Legen Sie sich auf den Boden mit den Füßen gerade heraus vor Ihnen. Schnappen Sie sich das Handtuch an beiden Enden und wickeln Sie es um den Bogen des Fußes auf der Seite, die betroffen ist. Lehnen Sie sich zurück, mit der Handtuch sanft heben Sie das Bein nach oben in Richtung der Decke, bis Sie eine leichte bis in der Kniesehne mäßig Dehnung spüren. Halten hier für 10 bis 15 Sekunden, mehrmaliges Wiederholen wie nötig, um die Symptome zu verbessern.