XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Darmkrebs-& Rückenschmerzen

Wenn Sie für Darmkrebs Symptome suchen, werden Sie nicht finden, Rückenschmerzen auf den meisten Listen. Allerdings, Rückenschmerzen nicht mit Darmkrebs auftreten, vor allem in seiner am weitesten fortgeschrittenen Stadien, und die Patienten sollten es ernst nehmen.

Darmkrebs-Symptome


Darmkrebs ist schwer zu diagnostizieren, weil die Symptome sehen oft wie andere Krankheiten, erklärt MedicineNet. Zusätzlich zu Rückenschmerzen können Symptome sind Müdigkeit, unerklärlicher Gewichtsverlust, Veränderungen der Stuhlgewohnheiten, Blut im Stuhl, Gefühl, wie Sie Ihren Darm nicht geleert, Anämie, Krämpfe oder Blähungen haben.

Rückenschmerzen


Nach eMedicine.com, wenn Rückenschmerzen mit Darmkrebs auftritt, ist es ein Spätstadium Symptom.

Ursachen von Rückenschmerzen


Rückenschmerzen mit Darmkrebs tritt auf, wenn der wachsende Tumor im Dickdarm, betont die Muskeln um ihn herum, gegen die Doppelpunkt die Fähigkeit, durch Fäkalien für die Beseitigung zu schieben. Die Muskeln rund um den Dickdarm, einschließlich der Rückenmuskulatur, helfen in dieser harten, Pressen Arbeit, und das Ergebnis kann Muskelkrämpfe, Krämpfe und Schmerzen.

Behandlung von Rückenschmerzen


Nach BackPainDetails.com, kann die Behandlung krebsbedingten Rückenschmerzen gehören verschreibungspflichtige oder over-the-counter Schmerzmittel wie auch nicht-medikamentöse Schmerzlinderung - Hot Pads, Übungen, warme Bäder, Massagen, Akupunktur oder Biofeedback.

Vergebung


BackPainDetails.com sagt, dass, wenn der Krebs erfolgreich behandelt wird, wird Ihre Rückenschmerzen verschwinden, obwohl es nicht über Nacht.