XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Was sind die Ursachen Carnitin-Mangel?

Carnitin ist eine in der Leber und in den Nieren produziert und im Herzen, Gehirn und Muskeln gespeichert Aminosäure. Grundsätzlich hilft es, den Körper zu konvertieren Fett in Energie. Wenn Ihr Körper kann nicht produzieren oder lagern genug Carnitin, kann das Ergebnis Myoglobinurie, Hypoglykämie, Kardiomyopathie, Lebererkrankungen, Muskel Nekrose und Hyperammonämie mit Muskelschmerzen, Müdigkeit und Verwirrung.

Schlechte Intake


Carnitin-Mangel kann einfach an einem Mangel an Carnitin in der Ernährung führen. Häufige Ursachen für schlechte Aufnahme sind Diäten, langfristig intravenöse Ernährung oder mangelnder Zugang zu der richtigen Ernährung.

Enzymmangel


Bestimmte Enzymdefekte, wie Carnitinpalmitoyltransferase-Mangel, methylmalonicaciduria, propionicacidemia und isovalericacidemia wird in einer Unfähigkeit, Carnitin metabolisieren führen.

Carnitin Leak


Ihr Körper kann aus einem Carnitin-Mangel leiden, wenn Sie eine vererbte Erkrankung, bei der Carnitin wird aus Ihrem Nierentubuli durchgesickert haben.

Krankheit


Carnitin-Mangel als Nebenbedingung auf eine andere Krankheit oder Zustand auftreten. Schwere Lebererkrankung, Ketose, schweren Verbrennungen, Diurese, schwerer Durchfall, Claudicatio intermittens, Angina und Sepsis können alle dazu führen, einen Mangel an Carnitin.

Operation oder Medizinischer Vorgang


Großen Operationen des Magen-Darm-Trakt kann eine Carnitin-Mangel verursachen, wie Hämodialyse.

Medikation


Sich die Antikonvulsivum Valproat oder die HIV / AIDS-Medikament Zidovudin kann einen Mangel an Carnitin führen.