XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Denn Kunststoff ist nicht immer stabil genug, um unter großer Hitze zu reinigen, ist es nicht das einfachste Material zu sterilisieren. Die Methoden in diesem Artikel alle effektiv zu töten Bakterien in Kunststoffen. Um eine vollständige Sterilisation zu gewährleisten, versuchen die Kombination von Methoden.

Anleitung


•  Waschen Sie den Behälter mit antibakteriellen Spülmittel und heißem Wasser. Die Seife wird sofort Oberfläche Bakterien zu töten, kann aber vollständige Sterilisation nicht garantieren; Kombinieren dafür wird unten ein anderes Verfahren ist effektiver.

•  Verwenden Sie ein nicht-verdünntem Alkohol spülen. Sowohl Alkohol und Getreide Alkohol töten Bakterien auf Kunststoffoberflächen.

•  Genießen Sie die Kunststoffbehälter in einem Bleich-Wasser-Lösung von etwa 5 bis 10 Prozent Bleichmittel. Bleach wird nicht lange dauern, um zu desinfizieren, so dass die Haltezeit ist minimal.

•  Wärme Kunststoff. Dies kann in einem Heiß Geschirrspüler Spülung erfolgen, aber wirksamer ist die Mikrowelle. Befeuchten Sie die Kunststoffbehälter zunächst, wie das Zusammenspiel von Wärme und Wasser der Mikrowelle ist, was bewirkt, dass die Sterilisation. Stellen Sie den Behälter in der Mikrowelle bei hoher Leistung für etwa zwei Minuten. Sowohl die Spülmaschine und Mikrowelle können Schmelzen von Kunststoff jedoch. Poloypropylene Kunststoffe sind stark und widerstehen hohen Hitze.

•  Legen Kunststoffen unter einer UV-Lampe. UV-Sterilisation ist eine weit verbreitet in der Lebensmittelverarbeitung, Labors und Wasseraufbereitung sicher, nicht beheizten Verfahren. Obwohl eine UV-Lampe ist nicht die häufigste Küche oder Gartenwerkzeug, sind UV-Lampen im Handel erhältlich.