XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Bipolare Störung und Depression sind aufwendige und komplizierte psychische Erkrankungen, die viele Behandlungsmöglichkeiten haben, die von Gesprächstherapie in psychiatrische Medikamente wie Lithium und Zoloft und anderen psychiatrischen und chemische Veränderung Medikamente, die verwendet werden, um die Korrektur offensichtlich chemische Ungleichgewichte, die sie verursachen. Beide Erkrankungen können schwerwiegende Diagnosen, die verheerende Folgen haben, wenn sie nicht behandelt werden können. Bipolare Störung, per Definition ist in der DSM-IV als eine psychische Krankheit, die verschiedene Perioden in seinem Kurs mit Manie aufweist (Zeiten erhöhter Energie oder Spannung) und schwer niedrigen Perioden, die Gefühle der Hoffnungslosigkeit, Hilflosigkeit und Selbstmordgedanken sind . Das Verhalten von jemandem mit Bipolare Störung kann unberechenbar und sogar zeitweise gefährlich sein.

Das Medikament Concerta (Methylphenidat - Retardtabletten), ist ein Stimulans, in der Regel für ADS / ADHS-Patienten eingesetzt und wurde als neue Methode zur Behandlung von bipolaren Störungen und Depressionen eingeführt. Concerta ist ein relativ neues Medikament auf den Markt freigegeben und kann mündlich und in einem Patch Form genommen werden. Concerta hat sowohl negative als auch positive Auswirkungen und kann Menschen mit bipolaren Störungen und Depressionen wie folgt auswirken:

Vorteile


Concerta kann Laune erheblich verbessern und geben einige bipolaren Menschen, was sie brauchen, um aufzuwachen und zu Energie zu erhöhen. Erhöhte Energie kann auch helfen, Menschen mit Depressionen, die das Gefühl niedrig sind und brauchen eine Art von chemischen "Kick", die sie motivieren, um Aufgaben zu erledigen wird. Obwohl Concerta für ADS / ADHS entwickelt, wurde die Energie, die es bietet für Menschen mit diesen Erkrankungen fand sich als gleichermaßen wirksam für die bipolare Störung und Depression.

Vorteile


Es hat große Vorteile bei der Verwendung Concerta für diejenigen mit sowohl Depressionen und bipolare Störungen wegen Concerta die längere Halbwertszeit (3,5 Stunden) im Vergleich zu anderen Medikamenten für die manisch-depressiven Erkrankungen, wie Lithium, das heißt, Concerta der Wirkstoffe wird länger dauern und mehr einer Wirkung der Dauer der Behandlung dieser Erkrankungen. Concerta kann auch nach unten Denken und Handeln, was sich positiv auf die gewalttätigen Stimmungsschwankungen und Ungleichgewichte, dass bipolare Störung Ursachen können zu verlangsamen.

Warnungen


Es gibt einige negative Auswirkungen, was passieren kann, wenn eine Person mit einer bipolaren Störung dauert Concerta. Weil Concerta® enthält die chemische Methylphenidat, kann sie auf mehrere schwere Nebenwirkungen, einschließlich der Verschlechterung einiger bipolaren Symptome, weil, wie die Stimulans beeinflusst Denkstörungen Mustern führen. Da Patienten mit bipolarer Störung aufweisen manchmal Stimmungsschwankungen, kann die Verwendung der Stimulanzien oft machen diese Stimmungsschwankungen schlimmer. Es gab auch einige Studien, die bewiesen haben, dass die längere Anwendung von Concerta kann Manie auslösen.

Nebenwirkungen


Weil Depressionen und bipolaren Störung kann Episoden von Schlaflosigkeit und Schlafstörungen verursachen, da Concerta enthält Amphetamine, kann es die Wahrscheinlichkeit, dass mehr Schlafstörungen erhöhen, wenn Sie von einer dieser Erkrankungen leiden. Concerta kann auch eine Abnahme des Appetits, so dass diejenigen mit bipolaren Störungen und Depressionen sollten ihre Diät zu überwachen und ein besonderes Augenmerk auf Ernährung, während auf dieses Medikament.

Überlegungen


Psychiater kann Concerta zusammen mit anderen Antidepressiva und andere Medikamente, die die Wirksamkeit von Concerta verbessern kann vorschreiben. Erwachsene mit Komorbidität (Depression mit ADHS, bipolare oder mit ADHS) können möglicherweise mehr konkrete Ergebnisse durch die Verwendung Concerta zusammen mit einem anderen trizyklischen Antidepressiva zu finden. Die perfekte Kombination von Medikamenten kann vorteilhaft sein, die Behandlung von bipolaren und Depression im Gegensatz zu nur mit einer singulären Medikamente.

Expert Insight


Obwohl Concerta ist für den Einsatz bei Erwachsenen und Kindern zugelassen ist besondere Vorsicht bei der Anwendung von Concerta für Kindheit Onset Bipolare Störung genommen werden. Selbstmordgedanken und Wut kann vertraute Symptome und Folgen für ein Kind, mit dieser Störung zu kämpfen hat sein. Es wurde gefunden, daß Concerta® manchmal zur Verschärfung aggressive Gefühle und Psychose in Kinder, da es ein Psychostimulans geführt. Concerta nicht als lebensfähig sein eine Option für die Kinder als auch für Erwachsene.