XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Fasten ist nicht leicht. Wenn Sie in der Mitte von einem schnell bist, Controlling Glukose ist extrem schwierig, aber es kann helfen, die Schmerzen des Hungers zu erleichtern. Je näher Ebene, die Sie Ihren Blutzucker zu halten, desto besser sollten Sie fühlen, während Fasten - hoffentlich so dass es eine angenehme Erfahrung.

Anleitung


1. Trinken Sie Wasser. Die FDA empfiehlt, trinken Sie mindestens 2 Liter Wasser pro Tag. Sie brauchen vor allem dies beim Fasten.

2. trinken Saft mit Wasser verdünnt ist eine Methode so alt wie das Fasten selbst. Mischen 2 Unzen Saft mit jedem 6 Unzen Wasser. Anfangen zu trinken diese ca. 2 Stunden in die schnell, dann jede Stunde danach. Verwenden Sie nur Bio-Saft, der nicht über Maissirup oder Zuckerzusatz. Apfelsaft ist wegen seiner hohen Zuckergehalt vermieden werden.

3. Um den Blutzuckerspiegel zu kontrollieren, essen alle 2 Stunden. Ballaststoffreiche Lebensmittel, die in Fett, Salz und Zucker niedrig sind, sind die besten, weil sie nicht in Spikes Ihren Blutzuckerspiegel führen. Einige Beispiele für diese Art von Lebensmitteln gehören Sellerie, Salat, Zitronen und brauner Reis.

4. Beschränken Sie sich auf nicht mehr als 1/2 Tasse brauner Reis am Tag. Fasten buddhistische Mönche glauben an Essen nur 02.01 Tasse Reis zum Abendessen; jedoch aus Gründen der Ihre Blutzuckerwerte, können Sie sie in zwei 1/4 Tassen pro Tag aufgeteilt. Es ist wirklich an Ihnen.
Sie können eine Stange Sellerie oder Salat 02.01 Tasse alle 2 Stunden zu essen; Dies sollte gerade genug, um Ihren Blutzucker zu halten sein.

Tipps und Warnungen


  • Fragen Sie Ihren Arzt, bevor das Fasten. Das ist nicht sicher für Diabetiker oder Menschen mit Herzerkrankungen oder anderen Krankheiten.