XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie man Vitamin D zu behandeln Symptome der Parkinson-Krankheit zu helfen

Parkinson-Krankheit ist viel häufiger in den letzten Jahren geworden. Für diejenigen von uns, die einen geliebten Angehörigen oder Freund mit der Krankheit haben, ist es selbstverständlich, dass die Symptome der Parkinson-sind verheerend und verlängert.

Viele Betroffene leben mit Parkinson-Krankheit seit Jahren. Viele halten die meisten oder alle ihrer geistigen Fähigkeiten bis in die sehr späten Stadien. Menschen unterscheiden sich in der Progressionsrate, um die Erscheinungsformen und die Fähigkeit weiterhin eine gute Lebensqualität zu haben.

Wie viele Krankheiten, die auf den Horizont in den letzten Jahrzehnten erschienen sind, gibt es eine begrenzte Menge an Informationen über die Ursache, Prognose, Prophylaxe oder Prädisposition davon. Wie viele ähnliche und ebenso zerstörerischen Krankheiten, die häufiger geworden in den letzten Jahren, so scheint die Parkinson-Krankheit zu stoppen zu sein. Es gibt Medikamente, mit denen der Patient kann ein nahezu normales Leben viel von der Zeit zu halten, aber wenn die Krankheit manifestiert, kann der Patient nicht gut bewegen oder manchmal überhaupt nicht zu bewegen. Insgesamt ist die Parkinson-Krankheit nicht eine schmerzhafte, aber der Patient ist sich seiner oder ihrer Pflegebedürftigkeit und Medikamente viel von der Zeit.

Pflegende Angehörige haben eine schwierige Aufgabe im Umgang mit Patienten mit dieser Krankheit, weil Transport, Verschieben, Verschieben und Dressing können alle eine schwierige und zermürbende Aufgabe sein.

Vor kurzem gab es eine Menge Forschung auf Vitamin D3 getan und es ist Link zu vielen neuromuskuläre Erkrankungen wie MS, Fibromyalgie, Rheuma, Ischias Schmerz, Lupus und natürlich Parkinson. Die Forschung hat Jahre vor sich, bevor die Ärzte können mit Sicherheit sagen, dass es eine Verbindung auf das Niveau von Vitamin D im Blut und Muskeln und jede Krankheit Manifestation. Allerdings wird mehr und mehr Tests kommen mit dem gleichen oder ähnlichen Schluss. Das Fazit ist, dass suboptimale Vitamin D-Spiegel im Körper ist für viele Krankheiten verbunden, ganz besonders diejenigen, die das neuromuskuläre System einzubeziehen.

Selbst jetzt, mit laufenden Studien durchgeführt, Ärzte und Forscher nicht zu einem Konsens darüber, wie das niedrige Niveau an diesem Vitamin ist für diese Probleme beitragen zu kommen. Was sie tun, vereinbaren, ist jedoch, dass die Standards für die Gesundheit erforderliche Mindest muss angehoben werden. Es ist auch offensichtlich, dass die Beratung uns gegeben wurde, um die Sonne zu vermeiden hat wohl uns in unserer Gesundheit teuer zu stehen kommen.

Vitamin D ist ein Vitamin Schließlich scheint. Es wird aufgrund der unterschiedlichen Maßnahmen, die sie im Körper bezeichnet ein Hormon oder Steroid. Und es gibt viele Aktionen. Es ist beteiligt mit unseren Muskeln, Knochen, Zähne, innere Organe, Nerven, Cholesterin und die Liste geht weiter. Es gibt nicht viel, dass Vitamin D nicht stark beteiligt. Das Fehlen dieses Vitamins bei Tieren führt zu Tod oder lähmenden Krankheiten.

Es ist zwingend notwendig, dass wir lernen, was wir können über dieses Vitamin für unsere Gesundheit und die Gesundheit der alle, die wir kennen. Bitte beachten Sie nachfolgend einige Hinweise, damit Sie verstehen, wie Sie Vitamin D verwenden können, um die Behandlung der Parkinson-Krankheit

Anleitung


1. Machen Sie sich mit der jüngsten Forschung zu Vitamin D und der wissenschaftlichen Gemeinschaft die neue Bewusstsein für den Zusammenhang zwischen Parkinson und anderen Krankheiten durch geringe Mengen dieses Nährstoffs im Körper vertraut.

2. Lesen Sie Bücher über Vitamin D. Es gibt neue Bücher, die von Ärzten, die mit diesen Nährstoff sind in ihrer Praxis über Fälle von Parkinson, Krebs, Fibromyalgie, neuromuskuläre Erkrankungen, Schlaganfall, Herzkrankheiten und so viele mehr veröffentlicht. Die Ergebnisse der Behandlung mit theraputic Dosen dieses Vitamins sind atemberaubend.

3. Informieren Sie sich über Sonnenschein und es ist Mangel in unserem täglichen Leben. Erfahren Sie, wie am besten, Sonnenschein regelmäßig als schneller und vollständiger Weise, Vitamin-D-Spiegel zu erhöhen zugreifen. Sunshine ist eine wichtige Quelle von diesem Nährstoff, als nur ein paar Lebensmittel haben es.

4. Informieren Sie sich über die wenigen Lebensmittel, die eine nennenswerte Menge an Vitamin D. Lachs ist über dem höchsten zu haben, mit Makrele, Thunfisch, Sardinen und Hering kommt in darunter. Ein paar andere Lebensmittel, wie Shiitake Pilze haben einige. Versuchen Sie, diese Lebensmittel ein paar Mal in der Woche essen.

5. Suchen Sie eine gute Quelle für Vitamin D3 in Form zu ergänzen für jene Tage / Jahreszeiten, die nicht förderlich geht draußen in der Sonne sind. Bestimmen Sie Ihre tägliche Aufnahme oder wenden Sie sich an einen Arzt oder andere Leistungserbringer, die Ihr Blut in Ihr Niveau der Mangel festzustellen, testen und kann Ihnen helfen, planen, welche und wie viele Ergänzungen, die Sie beachten sollten, um Ihren Nutzen zu optimieren. Sofern Sie regelmäßig und für eine ganze Menge Zeit in der Sonne sind, sind Sie wahrscheinlich mangelhaft, nach den neuen Erkenntnissen.

Tipps und Warnungen


  • Da die meisten der Forschung hat erst vor kurzem gemacht und setzt sich fort, viele Ärzte können noch nicht über die neuen Erkenntnisse sein. Sie haben, um einen Arzt, der mit dieser neuen Informationen vertraut ist und verwendet es in seiner Praxis zu finden. Ärzte, die es verwenden kann Ihnen jemand in Ihrer Nähe verweisen. Es ist ein Vitamin-D-Rat und ihre Website ist voll von Informationen, die Ihnen helfen können.