XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Der Magen-Grippe, Gastroenteritis sonst genannt, ist eine Bedingung, die gefährlich für ältere Menschen nachweisen können. Symptome, die mit der Bedingung verbunden sind Durchfall, Erbrechen, Übelkeit und Bauchkrämpfe. Dieser Zustand kann zu Dehydratation führen, und ältere Menschen, die weniger effizient Immunsystem haben, sind einem höheren Risiko für Komplikationen von Gastroenteritis. Zum Glück gibt es pflanzliche Heilmittel, die verwendet werden können, um den Zustand zu behandeln.

Probiotika während und nach der Gastroenteritis


Der Magen-Grippe wird mit pflanzlichen Heilmitteln, die entzündungshemmende Eigenschaften, die den Verdauungstrakt zu beruhigen bieten kann, und mit Kräutern, die antimikrobielle Mittel, um gesunde immunologische Funktion zu fördern behandelt. Es wird empfohlen, dass eine ältere Person verbrauchen Probiotika für sieben Tage sowie zu helfen, wieder auszugleichen die Mikroflora im Dickdarm. Probiotika können aus verschiedenen Nahrungsquellen wie Tomaten, Bananen, Honig, Gerste, Knoblauch und Weizen abgeleitet werden. Wenn Lebensmittel sind unerträglich, während Sie Gastroenteritis haben, können Sie die Einnahme von Probiotika, sobald Sie sich zu erholen, um das natürliche Gleichgewicht der gesunden Bakterien in Ihrem Darm-Trakt Wiederherstellung beginnen beginnen.

Echinacea


Echinacea ist nicht toxisch und kann verwendet werden, um die Stimulierung des Immunsystems bei älteren Menschen. Die älteren Menschen können auch von antiviralen Mitteln dieses Kraut profitieren. Echinacea hat Polysaccharide, dass man die immunologische Funktion stimulieren helfen. Dieses Kraut kann helfen, verringern die Bauchschmerzen mit Magengrippe, sowie die Entzündung der Magenschleimhaut zu verringern. Wenn es toleriert werden kann, kann Echinacea als Tee zwei-bis dreimal täglich eingenommen werden. Sie können ein bis zwei Gramm der getrockneten Wurzel in heißem Wasser zum Verbrauch brauen. Wenn Ihr Magen ist zu sauer, können Sie auch verbrauchen dieses Kraut in Kapselform. Nehmen Sie Echinacea in einer Dosierung von 400 Milligramm, dreimal täglich, um Ihr Immunsystem zu verbessern und die Magen-Grippe-Symptome zu lindern.

Marshmallow


Marshmallow ist ein Kraut, das traditionell verlassen wird, um Magen Entzündungen und Reizungen zu lindern. Dieses Kraut ist sicher für ältere Menschen zu konsumieren, vorausgesetzt, dass sie nicht über Diabetes. Marshmallow kann den Blutzuckerspiegel zu senken und sollte von Diabetikern vermieden werden. Marshmallow fördert auch die richtige immunologische Funktion und enthält entzündungshemmende Mittel, die jede Entzündung im Verdauungstrakt erleichtern können. Als Tee kann dieses Kraut in einer Dosierung von drei Tassen pro Tag verzehrt werden. , Um den Tee zu machen, können Sie zwei vor fünf Teelöffel Marshmallow in einer Tasse mit heißem Wasser aufbrühen. Sie können auch die Marshmallow in Form von Kapseln in einer Dosierung von zwei bis sechs Gramm pro Tag, bis Ihre Symptome abklingen.