XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Genitalwarzen gehören zu den häufigsten sexuell übertragbaren Krankheiten (STD) in Amerika. Laut der University of Illinois McKinley Health Center, wird bis zu 80 Prozent der Männer und Frauen, die freigelegt und durch Genitalwarzen in ihrem Leben infiziert werden. Genitalwarzen können als kleine Beulen oder große Blumenkohl-wie Warzen Oberfläche. Zwar gibt es keine Heilung für diese Krankheit, kann Apfelessig helfen verkürzen die Dauer eines Ausbruchs.

Anleitung


Herstellung und Anwendung


1. Tragen Sie einen warmen Waschlappen auf den Genitalbereich, oder nehmen Sie ein warmes Bad, 15 Minuten vor Beginn der Behandlung. Nach dem Anlegen der Waschlappen, um den infizierten Bereich, waschen Sie das Tuch mit einem Bleichmittel oder Reinigungsmittel, Bleichmittel enthält.

2. Nehmen Sie sich 5 Watte, Container, und ungefiltert Apfelessig.

3. Setzen Sie auf Latex-Handschuhen. Gießen Sie 3 Esslöffel Apfelessig in den Behälter.

4. Tränken Sie ein Einzelwattebausch in Apfelessig. Gelten Wattebausch direkt auf Warze. Verwenden Sie eine Wattebausch für jede Warze. Für große Cluster von Warzen, verwenden Sie einen neuen Wattebausch für jede Anwendung auf die Cluster. Wattebausch werfen sofort in Müllsack, wenn Sie fertig.

5. Lassen Genitalbereich vollständig, bevor Sie auf die Unterwäsche zu trocknen. Dieser kann bis zu 10 Minuten, abhängig von der Menge an Essig aufgebracht und der Größe der infizierten Bereich zu nehmen.

6. Entfernen Sie Latexhandschuhe und legen Sie sie in Müllsack. Alle Schritte zwei Mal pro Tag, bis Warzen verschwunden sind.

Tipps und Warnungen


  • Nicht Essig, um in Kontakt mit der Kleidung kommen, wie es zu färben.
  • Vor Beginn der Behandlung, führen Sie einen Hauttest. Dab eine kleine Menge von Essig auf die Haut mit einem Wattebausch. Warten Sie 5 Minuten. Wenn es keine negative Reaktion, weiterhin mit der Behandlung.
  • Wenn unerträglich brennenden oder stechenden Empfindungen für mehr als ein paar Sekunden auf, sofort die Behandlung und spülen Sie mit warmem Wasser.