XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Eine Nasennebenhöhlenentzündungen (Sinusitis) kann eine miserable Zustand mit Symptomen von Kopfschmerzen und Druck auf dem Gesicht in die Augen und Sinus-Bereich sein. Husten, Fieber und Staus kann die Liste der Symptome sowie zu begleiten. Antibiotika können Sinus-Infektionen nicht immer heilen, vor allem wenn es sich um eine wiederkehrende Zustand. Es gibt einige natürliche Heilmittel, die hilfreich für Sinus-Infektion leiden bewährt haben. Aber mit den Grundlagen beginnen und jede Schleim bildenden Lebensmitteln in der Ernährung, wie Milch, Käse und Weizen zu beseitigen.

Grapefruitkernextrakt


Dieser Extrakt ist sehr wirksam bei der Linderung der Symptome einer Sinus-Infektion. Nehmen Sie immer den Grapefruitkernextrakt zu den Mahlzeiten, so dass Ihr Magen wird nicht aufregen.

Kalium


Wenn Ihre Infektion enthält eine Fülle von Schleim, Kaliumpräparate nehmen, um es zu trocknen.

Apfelessig


Apfelessig verdünnt den Schleim, so dass Sie es ausblasen. Gönnen Sie sich eine 16 Unzen Glas Wasser mit 2 EL. Apfelessig gemischt in, einmal morgens und einmal am Nachmittag.

Ölziehen


Für eine schnelle Lösung zu lindern versuchen, diese Überlastung indische Heilmittel. Entweder mit Sesam, Sonnenblumen-oder Olivenöl extra vergine, am Morgen vor dem Essen. Nehmen Sie 1 EL. und chomp und kauen es durch die Zähne für mindestens 10 Minuten. Nicht schlucken, sondern ausspucken. Dies ist auch sehr gut für die Zähne und das Zahnfleisch.

Dampf


Zu brechen Staus, stehen in der Dusche für 10 Minuten so dass der Dampf zu arbeiten, während Sie das heiße Wasser über das Gesicht in Intervallen.