XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Nasennebenhöhlenchirurgie wird benötigt, wenn Symptome und Infektion sind gegangen?

Nasennebenhöhlenchirurgie kann immense Erleichterung für einige Patienten mit chronischen Schmerzen Sinus bringen. Sie sollten mit Ihrem Arzt Ihre Eignung für Nasennebenhöhlenchirurgie und die damit verbundenen Risiken zu diskutieren. Für einige ist Nasennebenhöhlenchirurgie nicht verpflichtet, Sinus-Infektionen zu behandeln. Derjenigen, die mit seltenen Sinus-Infektionen können in der Regel erfolgreich mit Antibiotika die Infektion zu behandeln; Patienten mit chronischen und wiederkehrenden Schmerzen können die Operation erfordern.

Typen


Sinus Probleme wegen einer Erkältung auftreten, eine krumme Nasenscheidewand, Allergien oder Polypen (Gewebe, schwillt an und blockiert Passagen in der Nase). Wenn Sie mehrere Symptome haben, Ihre Chancen, wiederkehrende, chronische Probleme erhöht. Endoskopische Nasennebenhöhlenchirurgie können einige dieser Symptome zu lindern.

Wenn Sie nur gelegentlich Sinus-Infektion, können Sie nicht haben eine chronische Erkrankung und wird deshalb nicht eine Operation erforderlich, um das Problem zu beheben.

Behandlung


Personen mit chronischen Nebenhöhlenprobleme, die nicht operiert werden müssen noch effektiv chronische Sinusitis und Allergien zu behandeln. Identifizieren Sie die Symptome, sobald sie auftreten. Laufenden Behandlung umfasst in der Regel den Einsatz von Steroiden und Antibiotika. Wenn homöopathische Behandlungen und Medikamente sind erfolgreich und Ihre Infektionen sind selten, ist eine Operation wahrscheinlich nicht benötigt.

Vorteile


Es hat Vorteile, Empfang Chirurgie, einschließlich einer ernsthaften Verringerung der Symptome und chronische Schmerzen.

Überlegungen


Es gibt einige Negative mit Nasennebenhöhlenchirurgie. Es enthält geringe Risiken. Auch während der Operation wird ambulant durchgeführt, bedarf es Wochen zu erholen, mit strengen Beschränkungen für Reisen und bestimmte Medikamente.

Effekten


Nasennebenhöhlenchirurgie kann keine vollständige Heilung. Menschen mit chronischen Schmerzen Sinus können noch benötigen gelegentliche Behandlung für Sinusitis. Wenn Ihr Schmerz ist machbar, ohne die Möglichkeit der Chirurgie ist es möglich, ohne die das Verfahren zu leben. Wenn Sie Symptome und Nebenhöhlen-Infektion mit Antibiotika zu behandeln, zu häufig, können Sie einige negative Effekte aus der Antibiotika leiden könnte - wie die Niederlage von "guten" Bakterien, die durch Ihren Körper benötigt. Wenn dies wird eine Bedrohung für Ihre Gesundheit, Chirurgie könnte eine bessere Option für Sie sein.

Frequenz


Die wichtigste Bestimmung in der Tat, ob Nasennebenhöhlenchirurgie ist notwendig, wenn Symptome verschwunden beinhaltet die Häufigkeit von Infektionen. Wenn Sie sich ständig fehlende Arbeit, Schule und soziales Engagement, da der chronischen und wiederkehrenden Infektionen (nach einer aggressiven Behandlung mit Medikamenten), Nasennebenhöhlenchirurgie ist wahrscheinlich die günstigste Option.