XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie man eine Jod-Allergie diagnostizieren

Jod ist ein Spurenelement, das im menschlichen Körper vorkommt. Allergische Reaktionen oft als Jod-Allergien ausgelegt sind eigentlich Reaktionen auf das Muskelprotein in Schalentieren. Trotz der technischen, allergische Reaktionen ist erschreckend und manchmal tödlich. Erfahren Sie, um eine allergische Reaktion zu diagnostizieren und Sie können das Leben eines Menschen, eines Tages zu speichern.

Anleitung


1. Fragen Sie, wie lange der Betroffene in Kontakt mit Schalentieren kam. Allergische Reaktionen innerhalb von dreißig Minuten der Fall nach der Einnahme des reaktiven Proteins.

2. Achten Sie auf Schwellungen Weichgewebe der Person. Untersuchen Sie ihre Lippen, Mund, Zunge und Rachen. Wenn es in einem dieser Bereiche Schwellung, gehen sofort in die Notaufnahme. Weiterhin Schwellung im Hals Blöcke Atemweg der Person, so dass es für sie unmöglich, zu atmen.

3. Überprüfen Sie, ob Anhaltspunkte für eine interne Reizung oder Schwellung, wie Husten, Keuchen, Erbrechen oder Durchfall. Auch wenn nach außen Zeichen der Schwellung nicht vorhanden sind, wenn eines dieser Symptome manifestieren in die Notaufnahme zu gehen. Diese Symptome sind Anzeichen für eine Verschlechterung und möglichen lebensbedrohlichen inneren Zustand.

4. Achten Sie auf Anzeichen einer laufenden Nase und juckende, tränende oder rote Augen. Diese Symptome deuten auf eine allergische Reaktion. Wenn die Person kürzlich Kontakt mit Muschel kommen, könnte die Reaktion auf den Fisch.

5. Rufen Sie 911, wenn jemand sehr allergisch und mit einem Ganzkörper-allergische Reaktion wie einem anaphylaktischen Schock bekannt ist. Symptome innerhalb von Minuten von Essen oder auch die Schalentiere berühren eingestellt. Sichtbare Schwellung auftritt, durch niedrigen Blutdruck, Bewusstseinsverlust und Atemnot oder Miss gefolgt. Einige Menschen, die anfällig für allergische Reaktionen sind durch Adrenalin mit ihnen. Wenn das der Fall ist, sagen Sie dem Operator 911 über die Adrenalin und frage sie, ob Sie in der Lage zu helfen, das Medikament zu verabreichen sind.

6. Sammeln Sie Informationen für die EMT oder Notaufnahme Arzt. Dies macht es einfacher für den Arzt, um auf einem entsprechenden Vorgehen entscheiden. Stellen Sie sich folgende Fragen: Was genau wurde gegessen? Wie viel gegessen wurde, bevor die Reaktion stattgefunden? Wie lange nach dem Essen hat die Reaktion auf? Hat diese Reaktion je passiert ist? Gab es keine Substanz, die in Reaktion auf die Reaktion aufgenommen, wie ein Antihistamin? Wenn ja, was war der Stoff, wie viel genommen wurde und wie lange es her war es genommen? Hat der Stoff Leichtigkeit eines der Symptome? Wie wurde die Schalentiere zubereitet und gelagert?