XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Verstopfte Nase kann wegen der Erkältung, Heuschnupfen, Allergien oder Nebenhöhlenreizungen auftreten. Otrivin Nasenspray wirkt, um Staus durch diese Faktoren verursacht durch Schrumpfen der Venen und Arterien in der Nasendurchgang zu reduzieren. Allerdings ist dieser Erfolg in abschwellende Verringerung von Staus im Nasenbereich nicht ohne mögliche Nebenwirkungen.

Häufige Nebenwirkungen


Niesen und Reizungen sind zwei der häufigsten Nebenwirkungen, die während der Verwendung Otrivin erlebt werden kann. Trockene Nase und Brennen sind ebenfalls üblich. Allerdings sind diese Nebenwirkungen mild und oft nur vorübergehend. Wenn sie sich noch verschärfen --- oder sie für eine lange Zeit vorhanden sind --- ist es wichtig, einen Arzt aufzusuchen.

Schwerwiegende Nebenwirkungen


Manchmal Medikamente --- vor allem wenn sie negativ interagieren mit anderen Medikamenten verwendet --- kann schwere und gefährliche Nebenwirkungen verursachen. Deshalb, wenn ein von Ihnen verwendete Otrivin und erleben Sie eine der folgenden, die Sie verwenden, zu stoppen und suchen Sie sofort einen Arzt auf: Halluzinationen, Krampfanfälle, Schließen bis der Kehle, Atembeschwerden, unregelmäßiger Herzschlag, schneller Herzschlag, Schwellungen im Gesicht, Schwellungen der Zunge oder Lippen, ungewöhnliches Verhalten oder plötzliche Nesselsucht.

Überdosierung Nebenwirkungen


Die schwerwiegendste Wirkung, die von zu viel Otrivin auftreten kann, ist ein Koma. So ist es wichtig, dass Sie Ihre Dosis nehmen zeitnah und nicht zu versuchen, zwei Dosen auf einmal zu nehmen, wenn Sie eine Dosis zu verpassen. Zusätzlich mit diesem Medikament häufiger als von einem Arzt oder in größerer Menge gerichtet, kann auch bilden eine Überdosis. Zusätzlich zu Koma, können andere Überdosierung Nebenwirkungen sind: verlangsamte Herzschlag, Schwindel, Schweißausbrüche und extreme Müdigkeit.

Drug Interactions


Aufgrund der Gefahr von gefährlichen Nebenwirkungen (wie die oben genannten), Otrivin sollte nicht getroffen werden, wenn Sie ein Monoamin-Oxidase (MAO)-Hemmer während der letzten 14 Tage verwendet haben werden. Beispiele von Maos gehören: Parnate, Nardil und Marplan. Wenn Sie unsicher sind, ob ein Medikament, das würde als ein MAO werden, sollten Sie Ihren Arzt vor der Anwendung von Otrivin konsultieren.

Warnung


Mehrere schweren gesundheitlichen Bedingungen müssen Sie Ihrem Arzt, Ihre Dosierung von Otrivin anpassen --- oder deren Verwendung überwachen --- um keine ernsthaften Nebenwirkungen zu beseitigen erforderlich machen. Diese gesundheitlichen Bedingungen, dazu gehören Bluthochdruck, Leber-oder Nierenerkrankungen, Diabetes, Glaukom, Prostata-Probleme, Herzerkrankungen und Probleme mit der Schilddrüse. Ebenso ist für diese Bedingungen Drogen genommen werden müssen, um mögliche Wechselwirkungen zwischen Arzneimitteln Komplikationen mit Otrivin ausgewertet werden.