XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wenn Sie im mittleren Alter sind, die Nachricht ist, nun ja, deprimierend. ABC News berichtet Personen in den 40ern eher als die Menschen in jeder anderen Altersgruppe gedrückt werden. Diese Frist ist eine solche psychologischen Tiefpunkt, die es an der Unterseite des U-förmigen Kurve, die mehr Glück bei der jungen und alten definiert ist.

Männer


Depression ist häufig mit männlichen Menopause. Mann kann es zu Schwierigkeiten mit Impotenz, Lethargie und Reizbarkeit, die oft zu einer feindseligen oder aggressives Verhalten.

Frauen


In einer Umfrage unter Frauen im Alter von 35-54, berichtet CBS News nur 19 Prozent fühlten sich glücklich. Lethargie, Angst, Stress und Jahren als Hauptbezugsperson der Familie kann entmutigend und überwältigend sein.

Leben-Änderungen


Depression ist oft auf die Verantwortung der Betreuung im Alter von Eltern als auch die eigenen Kinder gebracht. Es könnte auch Gefühle der Frustration und die Unzufriedenheit mit der Erkenntnis, dass Träume und Sehnsüchte sind nicht zu erfüllen sein.

Körperliche Veränderungen


Hormonelle und körperliche Veränderungen können Gefühle der verlorenen Jugend, Attraktivität und Vitalität zu bringen. Die Gedanken der Hoffnungslosigkeit und Verzweiflung vorhanden sein könnten.

Übergangszeit


Mittelalter ist eine Zeit, Fehler zu akzeptieren und von ihnen lernen. Es ist wichtig, um das Beste aus Situationen zu machen, leben das Leben in vollen Zügen zu genießen eine gute Gesundheit und die Gesellschaft anderer.