XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Trockene Makuladegeneration ist eine chronische, altersbedingte Augenkrankheit, die Menschen in der Regel im Alter von über 50. Die Makula ist in der Mitte des Auges und steuert Anblick, besonders feine Details in der Mitte des Gesichtsfeldes. Makuladegeneration verursacht Sehstörungen oder einen blinden Fleck in der Mitte der Vision.

Hauptrisikofaktoren


Der größte Risikofaktor für die Makuladegeneration ist das Alter. Es beginnt in der Regel nach dem Alter von 50 und kann so subtil, dass es nicht für einige Zeit spürbar sein. Sie betrifft Frauen mehr als Männer, möglicherweise, weil Frauen neigen dazu, länger zu leben.

Rennen


Rennen scheint eine Rolle bei der Risikofaktoren für Makuladegeneration spielen. Weiße sind eher als Schwarze betroffen sein, und diejenigen, mit heller Iris sind einem erhöhten Risiko auch.

Lebensstil


Diejenigen, die übergewichtig sind, essen eine fettreiche Ernährung oder eine Diät arm an Nährstoffen aus dunklen Blattgemüse sind einem größeren Risiko der Entwicklung von Makula degeneration.Smokers stellen sich bei noch mehr Risiko. Diejenigen, die häufig dem Sonnenlicht ausgesetzt wurden, auch ein erhöhtes Risiko.

Genetik


Menschen, die Verwandte mit Makuladegeneration haben ein höheres Risiko für die Entwicklung der Augenkrankheit. Allerdings ist eine genetische Screening-Test noch nicht verfügbar.

Andere Krankheiten


Diejenigen, die mit Herzkreislauferkrankungen stellen ein erhöhtes Risiko der Entwicklung von Makuladegeneration. Dazu gehören Bluthochdruck, Herzerkrankungen, Schlaganfall, Herzinfarkt und Herzkrankheit.