XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Während der Schwangerschaft ist Protein einer der wichtigsten Nährstoffe, die Sie verbrauchen können. Protein ist für eine ausreichende Zellwachstum, die Blutbildung und das Wachstum und die Funktion der Plazenta und Fruchtgewebe. Essen unzureichende Mengen an Protein während der Schwangerschaft erhöht das Risiko für einen niedrigen Geburtsgewicht von Säuglingen und könnte negative Auswirkungen auf die Entwicklung des Gehirns des Babys haben. Sie sollten etwa 60 g Eiweiß pro Tag während der Schwangerschaft konsumieren. Die meisten Frauen in den westlichen Ländern essen bereits die notwendige Menge an Protein pro Tag. Vegetarier müssen jedoch besonders darauf achten, sicherzustellen, dass sie immer genügend Protein in ihrer Ernährung.

Fleisch


Die bekannteste Quelle von Protein ist Fleisch. Das Protein wir von Fleisch bekommen enthält alle Aminosäuren für fetale Zellentwicklung notwendigen Säuren. Eiweißreiches Fleisch gehören Rind, Huhn, Kalb, Lamm, Ente, Pute und Schweinefleisch. Wählen Sie mageres Fleisch, wie fettem Fleisch kann schlecht für Baby und für Sie. Beachten Sie, dass ein 3-Unzen dient der meisten dieser Fleisch liefert etwa 20 bis 25 g Protein.

Fisch / Meeresfrüchte


Bestimmte Arten von Meeresfrüchten können auch bieten ausreichend Protein. Die besten Meeresfrüchte zu essen während der Schwangerschaft sind Wildlachs, Tilapia, Forelle, Garnelen, Hummer Fleisch, Krabbenfleisch und Konserven Muscheln. Wie bei Fleisch, einem 3-Unzen dient dieser Arten von Meeresfrüchten wird etwa die Hälfte der täglichen Proteinbedarf zu schaffen. Beachten Sie jedoch, dass nicht alle Meeresfrüchten ist für schwangere Frauen und ihre Babys als sicher. Viele Fisch einen hohen Quecksilbergehalt, der angenommen wird, nachteilig auf die Entwicklung des Gehirns eines Fötus sein. Schwangere Frauen sollten vermeiden, essen Thunfisch, Schwertfisch, Hai, König Makrele und tilefish.

Molkerei


Milchprodukte sind eine weitere ausgezeichnete Quelle für Protein. Proteinreiche Milchprodukte gehören Eier, Milch, Käse, Joghurt oder Quark. Dairy ist ein besonders wichtiger Nährstoff für die Entwicklung von Föten, da es hilft, ihren wachsenden Knochen zu stärken.

Bohnen und Hülsenfrüchte


Schwangere Vegetarier sollten auf Bohnen und Hülsenfrüchte zu füllen, um sicherzustellen, dass sie die Einhaltung der empfohlenen Menge an Protein in ihrer Ernährung. Niere, Mung, marine, Great Northern, schwarz und Saubohnen sind sehr reich an Eiweiß, ebenso wie Kichererbsen, Linsen und Erbsen. Sie können auch Ihre täglichen Proteinbedarf zu erfüllen, indem sie essen Tofu und eine Vielzahl von Soja-Produkte, einschließlich Sojamilch, Miso und Quark.

Nüsse und Samen


Eine Handvoll der meisten Nüsse und Samen wird die Hälfte Ihres Tagesbedarfs an Protein bereitzustellen. Proteinreichen Nüsse gehören Erdnüsse, Mandeln, Paranüsse, Cashewnüsse, Walnüsse, Pistazien, Haselnüssen und Kokosnüsse. High-Protein-Samen gehören Kürbis, Sonnenblumen und Sesam.