XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Wie Fünfte Krankheit zu behandeln

Ringelröteln (Erythema infectiosum) wird auch als die geschlagene Wange Krankheit bekannt, weil es in der Regel verursacht eine leuchtend rote Hautausschlag im Gesicht, die später den Körper ausbreitet unten. Vor allem in der Kindheit auftretende, die Krankheit erzeugt im Allgemeinen milde Symptome, oft bestehend aus Kopfschmerzen, leichtes Fieber und eine laufende oder verstopfte Nase. Diese Symptome manifestieren etwa eine Woche bis 10 Tage vor der Hautausschlag erscheint.

Anleitung


•  Halten Sie die betroffenen Kind in der Schule. Kinder mit Ringelröteln müssen nicht von der Schule nach Hause gehalten werden, wenn sie sich krank fühlen. Zu der Zeit, der Hautausschlag erscheint, sind sie nicht mehr ansteckend.

•  Geben Sie dem Kind eine Haferflocken Bad, wenn der Ausschlag verursacht Juckreiz. Eine kommerzielle Haferflocken Bad genannt Aveeno ist ausgezeichnet und wird nicht Ihr Drain verstopfen. Wenn Sie regelmäßig Haferflocken verwenden, legte es in einen Nylonstrumpf und halten Sie ihn unter fließendem Bade ausschütten.

•  Verwenden Sie milde Lotionen zu lindern Juckreiz. Nichts mit Parfums, die die Haut weiter reizen können zu vermeiden.

•  Verwenden Sie Ibuprofen oder Paracetamol, um Fieber, Schmerzen zu reduzieren.

•  Halten Sie das Kind aus der Sonne und vor extremer Hitze, während der Ausschlag vorhanden ist. Sonnenlicht, Wärme, Bewegung und Stress kann auch den Ausschlag zu reaktivieren, sobald es verblasst.

Tipps und Warnungen


  • Der Ausschlag verschwindet in der Regel ein bis drei Wochen.
  • Andere Symptome, die auftreten können, gehören geschwollene Drüsen, Rote Augen, Halsschmerzen, Durchfall und ungewöhnliche Ausschläge, die wie Blasen oder Druckstellen zu suchen.
  • Es gibt keinen Impfstoff für Ringelröteln, und wie andere Kinderkrankheiten, ein Kind infiziert er nur einmal. Wenn Sie es einmal gehabt haben, sind Sie immun für das Leben.
  • Vermeiden Sie Aspirin bei Kindern unter 18 Jahren aufgrund des Risikos von Reye-Syndrom.
  • Exposition gegenüber der Krankheit zu vermeiden, wenn Sie schwanger sind und sich nicht sicher sind Ihre Immunität. Wenn Sie schwanger sind und haben ein krankes Kind zu Hause, waschen Sie Ihre Hände häufig und vermeiden Sharing Essgeschirr und Trinkgläser.
  • Bei anhaltenden Beschwerden oder wenn Sie bestimmte medizinische Bedingungen oder Bedenken haben, wenden Sie sich an einen Arzt. Diese Informationen sind nicht als Ersatz für professionelle medizinische Beratung oder Behandlung gedacht.