XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Probleme mit Monatskontaktlinsen

Wenn Sie erwägen den Kauf von Kontaktlinsen, müssen Sie mit Ihrem Arzt sprechen und haben eine Prüfung. Es gibt viele verschiedene Typen zur Auswahl, bietet Platz, wie oft Sie sie ändern möchten. Eine Art, die beliebt ist, ist monatlich Verschleiß Kontakte. Diese sind eine Art von erweiterten Linsen, die Sie für einen Monat zu tragen und dann wegwerfen. Während diese sind sehr bequem, können sie bestimmte Komplikationen und Risiken verbunden sind.

Erhöhtes Infektionsrisiko


Extended Wear Kontakte sind Kontakte, die Sie für einen Monat, ohne sie herausnehmen zu tragen kann. Zwar ist dies sehr bequem, es bedeutet auch, dass die Linsen nicht auf einer täglichen Basis, die das Risiko einer Infektion erhöht, da Mikroorganismen und Bakterien eine Chance zum Aufbau gereinigt.

Riesen Papilläre Konjunktivitis (GPC)


GPC ist eine häufige Erkrankung für längere Inhalt Linsenträger. Dieser Zustand tritt auf der Oberfläche des Augenlids, wenn Ablagerungen von Proteinen und Bakterien aufbauen, was eine allergische Reaktion. Unter Ihrer Linsen in regelmäßigen Abständen und Reinigungs sie können dies vermeiden.

Hornhautödem


Hornhautödem wird verursacht, wenn das Auge nicht genug Sauerstoff bekommen, vor allem, wenn Sie schlafen in Kontaktlinsen. Das Ergebnis ist, verschwommene Sicht, die in der Regel geheilt werden kann, wenn die Kontaktlinsen entfernt werden. Heraus Ihre Linsen regelmäßig und Schlaf ohne sie kann die Chancen der Hornhautödeme verringern.