XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Es genügt zu sagen, es ist die seltene Person mittleren Alters, die völlig frei von Gelenkschmerzen und Steifheit ist. Acht Prozent der Erwachsenen wird diese Art von Schmerzen zu irgendeinem Zeitpunkt in ihrem Leben erfahren. Unsere Gelenke sind mehrfach verwendet und sie mit der Zeit verschleißen. Wenn dies geschieht, beginnen wir erleben Steifigkeit und Schmerzen. Natürlich können Gelenkschmerzen und Steifheit sowohl ältere Menschen und junge Menschen treffen, wenn sie bestimmte andere als Arthrose medizinischen Bedingungen, die zu einer Entzündung führen können.

Typen


Rheumatoide Arthritis (RA) und Osteoarthritis (OA) sowohl verursachen Gelenkschmerzen und Steifheit. Diese Bedingungen sind das Ergebnis von Gelenkentzündungen. Wenn die Auskleidung des Gelenks, die aufgerufen wird, die Gelenkinnenhaut, entzündet diese Ergebnisse in Schmerzen und Steifheit, nach Progressivehealth.com. Rheumatoide Arthritis ist eine Autoimmunerkrankung; Osteoarthritis, der Verschleiß-and-tear Form von Arthritis, tritt auf, wenn der Knorpel an den Gelenk degeneriert im Laufe der Zeit. Knochensporne entwickeln.

Identifizierung


Gelenkschmerzen und Steifheit sind nicht zum Lachen. RA und OA Schmerzen unfähig werden, für einige Leute, so Dr. Bruce Solitär, ein Rheumatologe an der New York University Hospital for Joint Diseases. Es ist wichtig für einen Arzt, um zu bestimmen, was die genaue Ursache Gelenkschmerzen und Steifheit ist so eine geeignete Behandlung gegeben werden. Wenn ein Patient OA, die eine Bedingung, die in der Nähe von 27 Millionen Amerikaner leiden, wird dies dazu führen, Schwellung, Schmerzen und Steifheit, und es kann die Fähigkeit einer Person zu bewegen, zu begrenzen. RA leiden fast 1,3 Millionen amerikanische Erwachsene, so Dr. Solitär. Diese Bedingung ist systemisch, das heißt, es breitet sich durch den Körper im Anschluss an die Immunzellen in die Blutbahn. RA kann Entstellung in Ihren Händen und Füßen verursachen.

Entfernen Sie ein Symptom


Eine weitere Bedingung, die Gelenkschmerzen und Steifheit führen kann, ist Bursitis, die eine Entzündung um das Gelenk nicht Entzündung der Gelenk selbst beinhaltet. Wenn der Schleimbeutel, die mit Flüssigkeit gefüllte Bläschen in der Nähe der Gelenke befinden sind, entzündet das verursacht Zärtlichkeit, Schmerzen und Steifheit.

Gicht kann zu Schmerzen in der Steifigkeit führen. Dieser Zustand tritt auf, wenn es eine Ansammlung von Harnsäure im Körper. Dies führt zu der Bildung von Kristallen, die Ablagerung in den Gelenken und zu Entzündungen führen. Gicht trifft in der Regel eine gemeinsame zu einer Zeit und oft trifft auf die große Zehe, aber es kann zu verbreiten, wenn sie nicht behandelt wird.

Überlegungen


Wenn Sie an einer der folgenden Bedingungen leiden Sie können erleben Gelenkschmerzen und Steifheit: Influenza, Hepatitis, Epstein-Barr-Virus-Syndrom, Chondromalazie patellae, Windpocken, Röteln, Mumps, Lyme-Borreliose, Parvovirose oder rheumatischem Fieber.

Übersehen Sie nicht diese Möglichkeit


Dr. Todd B. Nippoldts von der Mayo-Klinik stellt fest, dass Schilddrüsenunterfunktion, die eine Unterfunktion der Schilddrüse ist, kann Sie verletzen. Viele Frauen in der Menopause leiden unter dieser Bedingung. Wenn Ihre Schilddrüse ist träge, kann diese Schmerzen und Steifheit verursachen, insbesondere in der Hüfte und den Schultern, und Schwellungen in den Händen, Füßen und Kniegelenke. Wenn Hypothyreose unbehandelt bleibt, weist Dr. Nippoldts macht, kann sie auch für andere Erkrankungen wie RA führen.

Behandlung


Wenn Sie von Gelenkschmerzen und Steifheit leiden, besprechen Sie dies mit Ihrem Arzt. Es gibt zahlreiche Möglichkeiten, um über die Behandlung zu gehen, von denen einige Sie auf eigene Faust tun. Anwenden eines Kühlakku oder eine Wärmepackung, um die steife Fläche kann Schmerzen zu lindern. NSAR (nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente) wie Ibuprofen helfen. Einige Patienten nehmen Drogen für den Schmerz und Kortikosteroid Medikamente, die Entzündung zu unterdrücken. Natürliche Nahrungsergänzungsmittel wie Chondroitin kann hilfreich sein. Übung wird Ihnen helfen, die Knochenfestigkeit zu erhalten, sowie die Muskeln um die Gelenke zu stärken.