XXXXX.com  Home
Modifymyscion.com  Hauptseite

Multiple Sklerose ist eine chronische neurologische Erkrankung, die das zentrale Nervensystem (Gehirn, Rückenmark, Sehnerv) wirkt. Der Körper greift das Myelin, die fetthaltige Hülle, die die Nervenfasern schützt. Das resultierende Narbengewebe bezeichnet Sklerose. Die Symptome können unberechenbar sein und variieren stark von Person zu Person, obwohl Männer und Frauen neigen dazu, die gleichen allgemeinen Symptome haben.

Initial MS-Symptome bei Männern


Das erste Symptom der Regel bei Männern mit MS gefunden wird Kribbeln oder Schwäche in den Extremitäten oder Taubheitsgefühl in den Extremitäten (Arme und Beine). Andere können erste erleben plötzliche Sehstörungen, wie Doppeltsehen, schlechter Kontrast, Augenschmerzen oder schwere Unschärfe.

Gemeinsame Physikalische Effekte


Häufige Symptome der MS bei Männern sind Schwierigkeiten mit Gang, Koordination und Gleichgewicht, einschließlich Schwindel und Schwindel. Dysfunktion kann in der Blase oder Darm, einschließlich Verstopfung und Durchfall auftreten. Muskeln können sich eng oder Krampf. Chronische, klinischen Schmerz ist ebenfalls üblich.

Auswirkungen von MS auf die Sexualfunktion


Männer mit MS leiden häufig unter erektiler Dysfunktion, verringerte Penis Sensation, Schwierigkeiten ejakulieren und Verlust der Libido. Müdigkeit und Depressionen können auch sexuelle Funktionsfähigkeit beeinträchtigen.

Kognitive und emotionale Effekte


Männer mit MS haben oft Schwierigkeiten mit kognitiven Funktionen. Sie können Stimmungsschwankungen entwickeln und leiden oft unter schweren Depressionen.

Less Common Effects


Weniger häufige Symptome der MS bei Männern sind Schwierigkeiten mit der Sprache, Atmung und Schlucken. In seltenen Fällen kann Männer erleben Kopfschmerzen, Hörverlust und Krampfanfälle. Gelegentlich Missempfindungen wie Juckreiz und stechende Schmerzen auftreten.